Souvlaki Rezept griechische Fleischspieße

Souvlaki Rezept griechische Fleischspieße

Dieses leckere Souvlaki Rezept müsst ihr unbedingt mal ausprobieren. Ich liebe saftige griechische Fleischspieße, egal ob vom Grill oder aus der Pfanne. Souvlaki Spieße sind ein absoluter Klassiker, neben Zaziki, Bifteki, Bauernsalat, oder Gyros und gehören zur klassischen griechischen Küche. Und man kann sie super selber machen. Im Sommer zur Grillsaison grille ich sie am liebsten über Holzkohle.

Saftige Souvlaki Fleischspieße mit Zaziki

griechische Fleischspieße mit Zaziki und Oliven

Im Winter wandern die Fleischspieße in meine Grillpfanne. Als ich vor Jahren in Griechenland auf der Halbinsel Chalkidiki im Urlaub war, habe ich immer sehr gern in einer kleinen Taverne auf Kassandra Souvláki Pita gegessen. Die gegrillten super leckeren saftigen Fleischspieße, wurden zu frischem Pitabrot, Tomaten, roten Zwiebeln und Zaziki serviert.

Einfaches Souvlaki Rezept zum Selbermachen

Ich nehme am liebsten ein Stück Schweinerücken für diese Fleischspieße und schneide mir das Fleisch selber in Stücke. Du kannst die Spieße statt mit Schweinefleisch auch mit Lammfleisch zubereiten. Für die Marinade werden zwei bis drei Zitronen ausgepresst und 2-3 Knoblauchzehen klein gehackt. Den Zitronensaft mische ich mit 4 Esslöffeln Oregano und einem Esslöffel Grillgewürz z.b. für Souvláki etwas Salz und Pfeffer.

Die Marinade gebe ich in eine große Schüssel und vermenge die Fleischstücke mit der würzigen Marinade. Das Fleisch sollte Minimum 2-3 Stunden in der Marinade ziehen. Wenn ihr etwas Zeit habt mariniert das Fleisch über Nacht oder am morgen so, das es einige Stunden in der Marinade ziehen kann.

Griechische marinierte Fleischspieße

Souvlaki Rezept - griechische Fleischspieße
Souvlaki Rezept – griechische Fleischspieße

Die abgetropften Fleischstücke kommen nach dem Durchziehen dann auf Holz oder Metallspieße und man kann sie entweder über Holzkohle oder auf dem Gasgrill einige Minuten von jeder Seite grillen oder sie in einer Grillpfanne braten.

Was passt zu Souvláki-Spießchen:

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Souvlaki griechische Fleischspieße mit Zaziki und Oliven

Souvlaki Rezept griechische Fleischspieße

Einfaches Souvlaki Rezept für saftige griechische Fleischspieße. Das Schweinefleisch wird mit Zitronensaft und Oregano mariniert die Souvláki-Spieße schmecken auf Holzkohle gegrillt oder in der Pfanne gebraten super lecker. Dazu passt mit Zaziki und Pita
4.83 von 23 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen
Land & Region Griechenland
Portionen 5 Portionen
Kalorien 549 kcal

Equipment

  • Schneidbrett
  • Messer
  • Pfanne oder Grill
  • Schüssel
  • Metallspieße oder Holzspieße für das Fleisch

Zutaten
  

  • 1 kg Schweinefleisch Schweinerücken
  • 3 Zitronen
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 4 el Oregano
  • Salz und Pfeffer
  • 1 el Grillgewürz
  • Olivenöl zum Braten

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstellen, dem Schweinerücken in 2 cm dicke Scheiben und dann in ca. 5 cm breite Streifen schneiden. Die Fleischstücke sollten wenn möglich eine Größe haben. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
    Zutaten Fleischspieße Schweinefleisch, Zitronen und Oregano
  • Für die Marinade die Zitronen auspressen, den Zitronensaft mit dem Knoblauch und den Gewürzen mischen und die Fleischstücke dazugeben und vermengen. Das Schweinefleisch sollte Minimum 2-3 Stunden in der Marinade ziehen.
    Schweinerücken in Zitronensaft marinieren
  • Die Fleischstücke auf Metall oder Holzspieße stecken.
    Schweinerücken in Zitronensaft marinieren
  • In einer Grillpfanne etwas Olivenöl erhitzen die Fleischspieße von jeder Seite ja nach dicke 4 -5 min braten oder grillen.
    Souvlaki in Grillpfanne braten
  • griechische Fleischspieße mit Zaziki

Nutrition

Calories: 549kcalCarbohydrates: 7gProtein: 35gFat: 43gSaturated Fat: 16gCholesterol: 144mgSodium: 114mgPotassium: 680mgFiber: 2gSugar: 2gVitamin A: 47IUVitamin C: 36mgCalcium: 62mgIron: 3mg
Keyword Fleischspieße, Souvlaki, Souvlaki Rezept

8 Kommentare zu „Souvlaki Rezept griechische Fleischspieße“

    1. Hallo Helga, nein in die Marinade kommen nur die Gewürze, Knoblauch und der frisch gepresste Zitronensaft.
      Ich brate die Souvláki später aber in etwas Olivenöl und wenn ich sie auf Holzkohle grille bestreiche ich sie dann mit etwas Öl.
      Liebe Grüße Regina

    1. Hallo Andreas, ich habe sie so in Chalkidiki auf Kassandra gegessen, meine Freundin Panagiota, die aus Thessaloniki und ihr Mann kommt von Kreta bereiten sie auch so zu.
      Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!

    1. Hallo Lukas, das freut mich sehr, dass Euch die Spieße so gut geschmeckt haben! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung




Scroll to Top