Waffeln Rezept für Waffeleisen

Meine lieben, heute habe ich für Euch mein Waffeln Rezept für Waffeleisen eins meiner liebsten Rezepte. Es ist das Rezept meiner Oma für super leckere knusprige Waffeln. Jede Familie braucht ein wirklich gutes Waffel-Grundrezept. Wenn ich zwischen Torte oder einfache Herzwaffeln wählen kann, dann esse ich diese am liebsten in der klassischen Herzform sie sind einfach so lecker und der Teig gelingt immer.

Leckeres Waffeln Rezept für einfache knusprige Waffeln

Ich liebe den Geruch von dem frisch gebackenen Gebäck und verbinde damit viele schöne Kindheitserlebnisse und Gemütlichkeit. Meine Oma war in meiner Kinder und Jugendzeit fast jeden Wochentag bei uns Zuhause. Ich fand das immer toll, meine Oma hat mir dabei von früher und Ihrer Kindheit erzählt und was ich immer ganz toll fand.

 Leckere knusprige Waffeln

Am Wochenende habe ich bei ihr geschlafen. Oft haben wir dann einfache fluffige Waffeln in hübscher Herzform gebacken. Ich durfte dann Ihr altes Maybaum Waffeleisen mit einer Speckschwarte einreiben und ausfetten damit das leckere Gebäck nicht im Eisen klebt und den Teig einfüllen.

Knusprig fluffige Herzwaffeln mit Sahne und Kirschen

Waffeln Rezept einfach 

Wir haben dann immer die ersten zwei sofort aus dem Eisen gegessen, um zu probieren, ob der Waffelteig auch gut ist bevor dann weitere gebacken wurden. Ihr altes Maybaum Eisen bäckt auch heute noch nach 40 Jahren super schnell und trotzdem gleichmäßig schöne Herzwaffeln.

Während das alte Eisen vorheizt rühre ich ruckzuck den einfachen Waffelteig zusammen. Indem ich die Zutaten die Zimmerwarme Butter mit dem Eigelb und dem Zucker cremig rühre und dann nach und nach das Mehl und Mineralwasser und eine Prise Salz unterrühre. Zum Schluss wird dann nur noch das steife Eiweiß unter den Waffelteig gehoben. Die Zubereitung vom Teig ist ganz unkompliziert.

Knusprige Herzwaffeln mit Kirschen und Sahne

Waffeln Rezept für Waffeleisen knusprige Waffel mit Kirschen
Waffelteig Rezept für Waffeleisen knusprige Waffel mit Kirschen

Wir haben sie früher eigentlich nur mit Puderzucker und eher selten mit Sahne gegessen. Heiße Kirschen und Sahne gab es eigentlich nur zu besonderen Tagen zu den Waffeln. Statt Kirschen mag ich auch mal Apfelmus ganz gern zu dem Gebäck.

Frische Waffeln aus dem Waffeleisen

Meine Oma hat mir Ihr altes Maybaum Waffeleisen vor 25-30 Jahren als meine Kinder noch ganz klein waren geschenkt. Als es vor einigen Jahren kaputtgegangen ist, habe ich lange gesucht, um ein altes von dieser Firma zu finden, da es diese seit vielen Jahren nicht mehr gibt. Die alten Eisen sind etwas tiefer, so werden die Herzwaffeln etwas dicker, knusprig und innen flauschig.

Es muss wie früher als Erstes mit einer Speckschwarte oder etwas Butterschmalz gefettet werden und die erste Waffel wird meist nichts, aber alle danach sind schön knusprig und sehr lecker! Ich habe noch ein sehr leckeres herzhaftes Waffel Rezept für Euch, das schreibe ich Euch dann bald auf den Blog!

Omas beste Waffel Rezepte

Diese Toppings passen besonders gut zu den Waffeln:

  • Schlagsahne
  • Kirschkompott
  • Apfelmus
  • Puderzucker
  • frisches Obst besonders gut Beerenfrüchte
  • Schokoladencreme
  • Ahornsirup

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Liebe Grüße Regina

Auf YouTube habe ich für Euch noch ein schnelles und einfaches Rezept für

Buttermilch-Waffeln.

Waffeln Rezept für Waffeleisen

Waffeln Rezept für Waffeleisen den Waffelteig hast du schnell zusammen gerührt. Dann heizt du das Eisen an und kannst mit Omas Waffeln Rezept einfach und schnell leckere knusprige fluffige Herzwaffeln backenIch mag sie am liebsten warm aus dem Waffeleisen mit heißen Kirschen und etwas Sahne.
5 von 30 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Dessert, Frühstück, Snack
Land & Region Deutschland
Portionen 12 Waffeln
Kalorien 362.7 kcal

Equipment

  • Waffeleisen
  • Mixer,
  • Schüssel
  • Kelle
  • Kuchengitter
  • Waage

Zutaten
  

Waffeln Rezepte für Waffeleisen – Waffeln Grundrezept

  • 500 g Mehl halbes Rezept mit 250 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 6 große Eier Größe L
  • 180 g Zucker
  • 1 tl Backpulver
  • 2-3 el Vanillezucker oder 1 pck Vanillezucker
  • 4 Tropfen Bittermandel Öl
  • 1 tl geriebene Zitronenschale
  • 200-250 ml Mineral Wasser
  • 1 Prise Salz
  • Butterschmalz oder Speckschwarte für das Waffeleisen
  • 2-3 el Puderzucker zum bestäuben

heiße Kirschen

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 1 el Maizena oder Speisestärke
  • 2 el Zucker
  • 1 Messerspitze Zimt

Anleitung
 

Waffeln Rezepte für Waffeleisen – Waffeln Grundrezept

  • Alle Zutaten bereitstellen, das Mehl, den Zucker Vanillezucker und die Butter abwiegen. Das Mehl mit dem Backpulver und 1 Prise Salz vermischen. Zucker Vanillezucker mischen. Die Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen. Die Zitrone waschen und ca. 1 Tl Schale abreiben
  • Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker gut verrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat nach und nach die Eigelbe unter die Butter-Zuckermischung rühren. Das Mandelaroma und die abgeriebene Zitronenschale unter den Waffelteig rühren
  • nun das Mehl in mehreren Portionen unter den Teig rühren und nach und nach das Mineralwasser zu geben
  • Den Eischnee unter den Waffelteig rühren aber nicht zu lang damit er locker bleibt
  • Den Teig löffelweise in das Waffeleisen geben und die Waffel ca. 3 -5 min je nach Waffeleisen goldbraun backen
  • Die fertige Herzwaffel auf einem Gitter etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben

heiße Kirschen

  • Zucker und Zimt mischen und 3 el vom Kischsaft mit der Speisestärke verrühren .Die Kirschen mit dem Saft erhitzen . Den Zimtzucker drunter rühren und dann mit der Speisestärke andicken und einmal aufkochen.

Nutrition

Calories: 362.7kcalCarbohydrates: 47.5gProtein: 4.5gFat: 17.4gSaturated Fat: 10.8gCholesterol: 46.7mgSodium: 183.8mgPotassium: 58mgFiber: 1.2gSugar: 15.3gVitamin A: 520.6IUVitamin C: 0.1mgCalcium: 14.9mgIron: 1.9mg
Keyword Waffeln Grundrezept, Waffeln Rezepte für Waffeleisen

WAS MEINST DU?

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen! Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kannst du meiner Facebook-Seite folgen. Bilder und mehr von mir kannst du immer auf Instagram und Pinterest finden. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren meiner Rezepte!

Liebe Grüße Regina

Regina

6 Kommentare zu „Waffeln Rezept für Waffeleisen“

    1. Hallo Biggi ich habe den Waffelteig schon öfter am morgen zubereitet und dann
      erst am Nachmittag die Waffeln gebacken! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße Regina

  1. 5 stars
    Hallo Regina vielen Dank für dein leckeres Waffelrezept!
    Die Waffeln haben super lecker geschmeckt!
    Ich habe schon einiges von deinen Rezepten gekocht und gebacken und
    dein Blog gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße Rita

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Scroll to Top