Waffeln Rezepte für Waffeleisen - Waffeln Grundrezept

Waffeln Rezepte für Waffeleisen – Waffeln Grundrezept

 Meine lieben, heute habe ich für Euch eins meiner Waffeln Rezepte für Waffeleisen – Waffeln Grundrezept. Es ist das Rezept meiner Oma für super leckere knusprige Waffeln. Wenn ich zwischen Torte, Kuchen oder Waffeln wählen kann, dann esse ich immer am liebsten Waffeln.

Waffeln Rezepte für Waffeleisen - Waffeln Grundrezept für Omas knusprige Waffeln
Waffeln Rezepte für Waffeleisen –  Waffeln Grundrezept

Ich liebe den Geruch von frisch gebackenen Waffeln, ich verbinde damit viele schöne Kindheitserlebnisse und Gemütlichkeit. Meine Oma war in meiner Kinder und Jugendzeit fast jeden Wochentag bei uns Zuhause und hat unseren Haushalt versorgt und für uns gekocht. Ich bin die älteste von vier Kindern und habe ihr von klein auf beim kochen zugeschaut und habe ihr geholfen. Ich fand das immer toll, meine Oma hat mir dabei von früher und ihrer Kindheit erzählt und was ich immer ganz lustig fand sie hat alte Küchenlieder beim Kochen gesungen.

Waffeln Rezepte für Waffeleisen – Waffeln Grundrezept

Waffeln Rezepte für Waffeleisen - Waffeln Grundrezept knusprige Waffeln mit Puderzucker
Waffeln Grundrezept knusprige Waffeln mit Puderzucker

Freitags habe ich sie sehr oft gefragt ob ich das Wochenende bei ihr schlafen darf. Was sie meistens erlaubte. Ich durfte mir dann aussuchen was sie für uns kochen und backen sollte. Meistens habe ich mir dann Waffeln gewünscht. Ich durfte dann ihr altes Waffeleisen mit einer Speckschwarte einreiben und so ausfetten damit die Waffeln nicht kleben.

Wir haben dann immer die ersten zwei sofort aus dem Eisen gegessen um zu probieren ob der Waffelteig auch gut ist. Es war zwar immer das selbe Rezept, aber so heiß aus dem Eisen waren sie doppelt lecker.

Waffeln Rezepte für Waffeleisen - Waffeln Grundrezept mit Kirschen und Sahne
Waffeln Rezepte für Waffeleisen –  Waffeln Grundrezept mit Kirschen und Sahne

Wir haben sie früher eigentlich nur mit Puderzucker und eher selten mit Sahne gegessen. Heiße Kirschen und Sahne gab es eigentlich nur zu besonderen Tagen zu den Waffeln. Statt Kirschen mag ich auch mal Apfelmus ganz gern zu Waffeln.

Meine Oma hat mir ihr altes Maybaum Waffeleisen vor 25-30 Jahren als meine Kinder noch ganz klein waren geschenkt. Als es vor einigen Jahren kaputt gegangen ist, habe ich lange gesucht um ein altes von dieser Firma zu finden da es diese seit vielen Jahren nicht mehr gibt. Die alten Eisen sind etwas tiefer, so werden die Waffeln etwas dicker.

Es muss wie früher vor dem Waffelbacken mit einer Speckschwarte oder etwas Butterschmalz gefettet werden und die erste Waffel wird meist nichts, aber alle danach sind sind schön knusprig und sehr lecker! Ich habe noch ein sehr leckeres herzhaftes Waffelrezept für Euch, die schreibe ich Euch dann im Januar auf den Blog!

Waffeln Rezepte für Waffeleisen

Waffeln Rezepte für Waffeleisen - Waffeln Grundrezept knusprige Waffeln mit Puderzucker
Waffeln Rezepte für Waffeleisen –  Waffeln Grundrezept knusprige Waffeln mit Puderzucker

Ihr Lieben, die nächsten neue Rezepte gibt es erst nach dem Jahreswechsel. Wir fahren für 8 Tage an die Ostsee nach Fehmarn und lassen uns tüchtig Wind um die Nase blasen und wollen dort mit Lilly viel am Strand laufen und etwas auspannen. In unserem Ferienhaus einem alten Reetdachhaus gibt es kein Internet  so bin ich zu einer echten Blogpause verdonnert! 🙂 Werde aber bestimmt auf Instagram Euch ein bisschen von der schönen Insel Fehmarn zeigen.

Waffeln Rezepte für Waffeleisen - Waffeln Grundrezept knusprige Waffeln mit Puderzucker
Waffeln Rezepte für Waffeleisen –  Waffeln Grundrezept knusprige Waffeln mit Puderzucker

Meine Lieben, lebet! liebt! und lacht! Auf diese Weise macht Euer neues Jahr zu einem Fest!  Ich wünsche Euch ein wunderschönes, glückliches und vor allem ein gesundes Jahr 2018

Liebe Grüße Regina

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Waffeln Rezepte für Waffeleisen - Waffeln Grundrezept

Waffeln Rezepte für Waffeleisen - Waffeln Grundrezept

Waffeln Rezepte für Waffeleisen - Waffeln Grundrezept Omas knusprige Waffeln für leckere und knusprige Waffeln.Ganz klassisch mit heißen Kirschen und Sahne.
4.75 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Gericht: Dessert, Frühstück, Snack
Land & Region: Deutschland
Portionen: 11 Waffeln
Kalorien: 398kcal

Zutaten

Waffeln Rezepte für Waffeleisen - Waffeln Grundrezept

  • 500 gramm Mehl
  • 250 gramm Butter
  • 6 große Ei - Größe L
  • 180 gramm Zucker
  • 1 tl Backpulver
  • 2-3 el Vanillezucker
  • 4 Tropfen Öl
  • 1 tl geriebene Zitronenschale
  • 200-250 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • Butterschmalz - oder Speckschwarte für das Waffeleisen
  • 2-3 el Zucker - zum bestäuben

heiße Kirschen

Anleitungen

Waffeln Rezepte für Waffeleisen - Waffeln Grundrezept

  • Das Mehl, den Zucker und die Butter abwiegen. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen. Zucker und Vanillezucker mischen. Die Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen. Die Zitrone waschen und ca. 1 Tl Schale abreiben
    Eier, Butter, Mehl, Zucker, Zitrone Mineralwasser für Waffeln Grundrezept
  • Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker gut verrühren bis sich der Zucker aufgelößt hat
    Butter und Zucker verrühren
  • nach und nach die Eigelbe unter die Butter-Zuckermischung rühren. Das Mandelaroma und die abgeriebene Zitronenschale unterrühren
    Butter und Zucker verrühren
  • nun das Mehl in mehren Portionen unter den Teig rühren und nach und nach das Mineralwasser zu geben
    Butter und Zucker , Eigelb verrühren
  • Den Eischnee unter den Teig rühren aber nicht zu lang damit er locker bleibt

heiße Kirschen

  • Zucker und Zimt mischen und 3 el vom Kischsaft mit der Speisestärke verrühren .Die Kirschen mit dem Saft erhitzen . Den Zimtzucker drunter rühren und dann mit der Speisestärke andicken und einmal aufkochen.

Nutrition

Kalorien: 398kcal | Kohlenhydrate: 51g | Eiweiß: 4g | Fett: 19g | Gesättigte Fettsäuren: 11g | Cholesterin: 50mg | Natrium: 200mg | Kalium: 63mg | Ballaststoff: 1g | Zucker: 17g | Vitamin A: 11.4% | Vitamin C: 0.1% | Kalzium: 1.6% | Eisen: 11.7%

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.