Westfälische Herrencreme

Herrencreme Omas westfälisches Rezept

Herrencreme ist bei uns in Westfalen ein beliebtes leckeres Dessert, die klassische westfälische Herrencreme gehörte früher traditionell zum westfälischem Hochzeitsmahl. Dieses köstliche Dessert aus Vanillepudding, Sahne, Schokolade und etwas Rum ist ein wahrer Klassiker und war früher ein fester Bestandteil des westfälischen Hochzeitsessens.

Der cremige Pudding mit süßer Vanillenote und der leicht herbe Geschmack der Blockschokolade machen das Dessert zu einem absoluten Genuss.

Original westfälische Herrencreme mit Vanillepudding, Rum und Schokolade

Westfälische Herrencreme

In meinem Beitrag werde ich mich etwas genauer mit der leckeren Dessert befassen und Dir zeigen, wie Du dieses legendäre Dessert zu Hause ganz einfach selber zubereiten kannst! Von den Zutaten und der Zubereitung bis hin zu Tipps und Variationen – hier findes Du alles, was Du über die klassische Herrencreme wissen musst.

Die Geschichte der Herrencreme

Die Geschichte dieses Dessert reicht weit zurück und ist eng mit unserer westfälischen Tradition verbunden. Ursprünglich wurde die Herrencreme als Teil des Hochzeitsessens serviert und symbolisierte den Abschluss eines festlichen Mahls.

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Herrencreme zu einem beliebten Dessert entwickelt, die nicht auf Hochzeiten, und zu vielen anderen Anlässen serviert wird.

Rezept Herrencreme
Rezept Herrencreme

Die Zutaten für diese klassische Herrencreme sind einfach und leicht zu beschaffen.

Du benötigst:

500 ml Milch
2 Eigelb
35 g Speisestärke
50 g Zucker
1 Vanillezucker
4 CL Rum (oder mehr, je nach Geschmack)
200 g Sahne
1 Sahnesteif
100 g Block- oder Zartbitter-Schokolade
oder
1 Päckchen Vanille-Puddingpulver zum Kochen

Rezept Herrencreme

Die Zubereitung der westfälischen Herrencreme ist relativ einfach und erfordert keine besonderen Fähigkeiten in der Küche. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Du das leckere Dessert mit selbstgemachtem Vanillepudding zu Hause ganz einfach zubereiten kannst:

Koche den Vanillepudding:

Gieße die Milch in einen Topf und bringen Sie sie zum Kochen. In einer Schüssel rühre das Vanille-Puddingpulver, den Zucker und etwas Milch glatt. Sobald die Milch kocht, kommt das angerührte Puddingpulver unter Rühren zur Milch. Lasse alles kurz aufkochen, bis der Pudding eindickt. Statt den Pudding in einem Topf zu kochen, kannst du die Herrencreme im Thermomix ® kochen.

Den Pudding in eine Schüssel füllen. Bedecke den Pudding mit Frischhaltefolie, um eine Hautbildung zu verhindern, und stellen ihn für mehrere Stunden in den Kühlschrank, bis er komplett abgekühlt ist.

Vanillepudding

Schokolade vorbereiten:

Hacke die Block- oder Zartbitter-Schokolade in grob Stückchen.

Sahne schlagen:

Schlagen die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif.

Westfälische Herrencreme zusammenstellen:

Rühre den abgekühlten Pudding glatt und hebe vorsichtig die geschlagene Sahne, Rum und die Schokoladenstückchen unter. Einige Schokoladenstückchen kannst Du für die Dekoration aufbewahren. Kaltstellen und servieren:

Wenn Du auf den Rum verzichten möchtest, kannst du die Herrencreme auch ohne Alkohol zubereiten. Als Ersatz für den Rum kannst Du für den typischen Geschmack der Creme Rum Backaroma in den Vanillepudding geben.

Bestreue das Vanillepudding-Dessert mit den restlichen Schokoladenstückchen und stellen Sie sie bis zum Servieren kalt. Genieß das leckere Dessert als krönenden Abschluss eines leckeren Essens oder als süße Leckerei zwischendurch.

original westfälische Herrencreme
original westfälische Herrencreme

Mein Großvater und mein Vater haben mir oft von den großen Hochzeitsfeiern erzählt, die auf dem Hof meiner Vorfahren gefeiert wurden. Zu einer westfälischen Hochzeit kam dann fast das ganze Dorf und freute sich wie das Brautpaar und die Familie auf das Hochzeitsessen.

Mein Opa erzählte mir, dass auf Berghausen, immer vor einer Hochzeit geschlachtet wurde. Zum Hochzeitsmahl gab es als Erstes die westfälische Hochzeitsuppe und dann das gekochte Rindfleisch mit einer Zwiebelsauce und zum krönendem Abschluss die leckere Herrencreme.

Tipps und Variationen
Verwende eine hochwertige Schokolade: Um das beste Ergebnis zu erzielen, empfiehlt es sich, hochwertige Block- oder Zartbitter-Schokolade zu verwenden. Diese verleiht der Herrencreme einen intensiveren Geschmack.

Welcher Rum für die Herrencreme:

Du solltest für die Nachspeise einen braunen Rum nehmen. Die Menge an Rum in der Herrencreme kannst Du nach Geschmack variieren. Möchtest Du ein intensiveres Rum-Aroma, dann kannst Du die Alkohol Menge erhöhen. Alternativ kannst Du sie auch alkoholfrei mit Rum-Aroma zubereiten.

Dekorieren die Creme nach Belieben:

Die Creme kann nach Belieben dekoriert werden. Verwende beispielsweise Schokoladenraspel, Sahnetupfer oder frische Beeren, Früchte, um das Dessert optisch ansprechend zu gestalten.

Die klassische Herrencreme ist ein Dessert, das nie aus der Mode kommt. Mit ihrer cremigen Konsistenz, dem süßen Vanillegeschmack und dem Hauch von Rum ist sie ein absolutes Highlight. Probiere dieses alte westfälische Rezept aus und lasse Dich von der Herrencreme verzaubern!

Ein leckeres alkoholfreies Dessert für Kinder ist diese schnelle Quark Dessert mit Schokokuss und Kirschen

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen!

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Westfälische Herrencreme

Herrencreme Omas westfälisches Rezept

Herrencreme ist bei uns in Westfalen ein beliebtes leckeres Dessert, die klassische westfälische Herrencreme gehörte früher traditionell zum westfälischem Hochzeitsmahl. Das köstliche Dessert wird aus Vanillepudding, Sahne, Schokolade und etwas Rum zubereitet.
5 von 8 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Dessert
Portionen 6 Portionen
Kalorien 341 kcal

Kochutensilien

  • 1 Topf
  • 1 Messbecher
  • 1 Schneebesen
  • 1 Mixer,
  • 1 Löffel
  • Dessertschalen
  • Holzlöffel
  • 1 Schälmesser
  • 1 Messer

Zutaten
  

Vanillepudding

  • 500 ml Milch
  • 50-60 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 35 g Speisestärke
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz

Alternativ

  • 1 Tûte Vanillepudding zum Kochen

Herrencreme

  • 200 ml Sahne
  • 1 Sahnesteif
  • 100 g Schokolade dunkle mit 70 % Kakao 2 El. zum Dekorieren wegnehmen
  • 1 Vanillezucker
  • 4 CL Rum oder Rumaroma
  • Himbeeren Dekoration
  • Melisse Dekoration

Anleitung
 

Vanillepudding kochen

  • Mit dem Messer die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Eier trennen die Eigelb in ein Schälchen geben. Die restliche Milch mit der ausgekratzten Vanilleschote und dem Mark aufkochen.
    Zutaten Rezept Herrencreme
  • Von der kalten Milch etwas Milch abnehmen und die Stärke mit dem Zucker verrühren,
    Speisestärke und Eigelb
  • Den Milchtopf vom Herd nehmen, die Vanilleschote aus der heißen Milch nehmen. Die verrührte Stärke mit einem Schneebesen in die heiße Milch rühren, das Eigelb verrühren und unterrühren in den Pudding rühren.
    Milch mit Vanilleschote kochen
  • Den Vanillepudding wieder auf den Herd stellen und eine Minute aufkochen, bis der Pudding andickt. Den Rum unter den Pudding rühren.
  • Den Pudding in eine kalt ausgespülte Schüssel gießen und ein Stück Frischhaltefolie auf die Oberfläche legen, damit sich keine Haut bildet. Den Vanillepudding im Kühlschrank abkühlen lassen.

Rezept Herrencreme

  • Die Blockschokolade mit einem großen Messer klein hacken. Die Sahne mit einem Tütchen, Sahnesteif und 1 Päckchen Vanillezucker steif schlagen.
  • die gehackte Schokolade unter den Pudding rühren und dann die geschlagene Sahne unterheben.
    Vanillepudding mit Schokolade
  • Die Puddingcreme in Dessertschalen füllen und kalt stellen. Vor dem Servieren mit Schokoladenspänen und Himbeeren dekorieren.
    Westfälische Herrencreme

Nährwerte

Kalorien: 341kcalKohlenhydrate: 28gEiweiß: 6gFett: 23gGesättigte Fettsäuren: 14gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1gEinfache ungesättigte Fettsäuren: 6gTrans Fat: 0.01gCholesterin: 114mgNatrium: 114mgKalium: 262mgFiber: 1gZucker: 20gVitamin A: 727IUVitamin C: 0.2mgKalzium: 146mgEisen: 1mg
Keyword Herrencreme, original Herrencreme, Vanillepudding mit Rum, westfälische Herrencreme

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Nach oben scrollen