Schnelle Gnocchi mit Spinat, Lachs und Paprika aus der Pfanne

Schnelle Gnocchi mit Spinat Lachs Paprika

Wenn du Lust auf ein leckeres und schnelles Rezept hast, bist du hier genau richtig. Diese leckeren Gnocchi mit Spinat, Lachs und Paprika in einer cremigen Sahnesauce zauberst du in 25 Minuten auf den Tisch. Die Zubereitung ist nicht allzu schwierig – alles, was du brauchst, sind Gnocchi, wo ich gern auch zwischendurch auf die kleinen Nocken aus der Kühlung zurückgreife. Spinat, rote Paprikaschoten, zwei Knoblauchzehen, Lachs und Sahne. Statt das Lachsfilet im Ganzen zu braten, kannst du es auch in Stücke schneiden und diese dann die letzten 5 Minuten mitbraten.

Wer seine Soße gerne etwas schärfer mag, kann nach Belieben noch mit Cayennepfeffer flocken oder etwas Chilischote experimentieren Dies wandert alles in eine große Pfanne. Für dieses einfache Gericht und schnelle Rezept koche ich gern unter der Woche, wenn es mir an Zeit fehlt, die Gnocchi selber zu machen. Da ich für den Teig mit dem Kartoffeln kochen und mit Ruhezeit gut 90 Minuten brauche. 

Das einfachste, leichteste Rezept, so schnell machst du Gnocchi mit Spinat & Lachs

Gnocchi, die beliebte italienische Pasta aus einem Kartoffelteig, gibt es in fast jedem Supermarkt. Für dieses Rezept brauchst du sie nur aus dem Kühlregal zu nehmen und schon sparst du dir den zeitaufwändigsten Teil – ganz ehrlich, manchmal haben wir keine Zeit für etwas Aufwändiges und brauchen schnell etwas leckeres gutes!

Das Rezept ist easy-peasy einfach, die Zutaten bekommst sie in jedem Supermarkt und sind leicht erhältlich. Und in 25 Minuten steht ein wirklich leckeres, gesundes und einfaches Gericht mit Lachs und Gemüse auf dem Tisch. Was wünscht man sich mehr, wenn die Kinder hungrig aus dem Kindergarten oder der Schule kommen und man ruckzuck ein Mittagessen zaubern muss?

Gnocchi werden oft unter den Pastagerichten aufgeführt, zubereitet werden diese kleinen leckeren Nocken aber meistens aus Kartoffeln, Ei, Grieß oder Stärke. Im Herbst bereite ich sehr Kürbis-Gnocci zu die man auch gut einfrieren kann und auch tolle Beilage sind.

Leckere Gnocchi mit Spinat und Lachs in cremiger Sahnesauce

Gnocchi Pfanne mit Spinat und Lachs
Gnocchi Pfanne mit Spinat und Lachs

Eine kleine Auswahl meiner schnellen und einfachen Rezepte findest du hier:

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Gnocchi mit Spinat und Lachs in der Pfanne

Schnelle Gnocchi mit Spinat Lachs Paprika

Wenn du Lust auf ein leckeres und schnelles Rezept hast, bist du hier genau richtig. Diese leckeren Gnocchi mit Spinat, Lachs und Paprika in einer cremigen Sahnesauce zauberst du in 25 Minuten auf den Tisch. Die Zubereitung ist nicht allzu schwierig – alles, was du brauchst, sind Gnocchi, wo ich gern auch zwischendurch auf die kleinen Nocken aus der Kühlung zurückgreife. Spinat, rote Paprikaschoten, zwei Knoblauchzehen, Lachs und Sahne. Statt das Lachsfilet im Ganzen zu braten, kannst du es auch in Stücke schneiden und diese dann die letzten 5 Minuten mitbraten.
4.8 von 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italian
Portionen 4 Portionen
Kalorien 711 kcal

Equipment

  • 1 Große Pfanne beschichtet
  • 1 Schneidbrett
  • 1 Schälmesser
  • 1 Holzlöffel
  • 1 Pfannenwender
  • Messbecher

Zutaten
  

  • 800 g Gnocchi
  • 500 g Lachs
  • 3 Paprika z.b. rote Paprikaschoten
  • 100 g Spinat Babyspinat
  • 2 Knoblauchzehen
  • 350 ml Sahne oder Cremefine Pflanzensahne
  • ¼ Chilischote nicht zu scharf
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL grobes Kräutersalz mediterran
  • 1 EL Steakpfeffer grob

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstellen, Den Spinat waschen und putzen und trocken schleudern, dies geht sehr gut in der Salatschleuder. Die Chilischote und die Paprika waschen, Knoblauch schälen. Den groben bunten Pfeffer mit dem groben Kräutersalz vermischen.
    Zutaten Gnocchi, Spinat, Lachs, Paprika und Sahne
  • Die Paprikaschote halbieren, das Kerngehäuse herausschneiden und die Paprika in dünne Streifen schneiden und den Knoblauch hacken.
    Paprika in Streifen schneiden
  • Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen, die Lachsfilets mit der Gewürzmischung würzen, von jeder Seite 3 min anbraten. Er sollte glasig bleiben, damit er schön saftig ist. Das übrig gebliebene Gewürz kommt später zum Abschmecken zu den Gnocchi.
    Lachs in der Pfanne braten
  • Die Paprikastreifen und gehackten Knoblauch und etwas Chili zufügen und 3 Minuten braten. Den Lachs aus der Pfanne nehmen mit Alufolie abdecken und warmstellen. z.b. im Backofen bei 80 Grad.
    Paprikastreifen mit gebratenem Lachs
  • Die Gnocchi in die Pfanne geben und anbraten.
    Nocken mit Paprika und Knoblauch
  • mit der Sahne angießen.
    Paprika und Gnocchi braten
  • und den Spinat dazu geben alles miteinander vermengen und den Spinat zusammen fallen lassen
    Gnocchi mit Spinat und Paprika
  • Mit der restlichen Gewürzmischung abschmecken und dann mit dem gebratenem Lachs servieren.
    Gnocchi mit Spinat und Lachs in der Pfanne

Nutrition

Calories: 711kcalCarbohydrates: 80gProtein: 35gFat: 28gSaturated Fat: 14gPolyunsaturated Fat: 4gMonounsaturated Fat: 8gCholesterol: 137mgSodium: 873mgPotassium: 996mgFiber: 7gSugar: 4gVitamin A: 5952IUVitamin C: 126mgCalcium: 123mgIron: 9mg
Keyword Gnocchi, Gnocchi mit Spinat, Gnocchi-Pfanne mit Spinat und Lachs

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung




Scroll to Top