Kikok Hähnchen Rezept mediterran mit Pastis

Hallo ihr Lieben, heute habe ich ein leckeres Kikok Hähnchen Rezept mediterran mit Pastis und wildem Fenchel für Euch. Dieses Kikok Hähnchen Rezept ist sehr einfach zuzubereiten und es schmort im Backofen so das man nicht viel Arbeit hat.

Leckeres saftiges Kikok Hähnchen im Backofen gegart

kikok-haehnchen-rezept-mediterran-mit-pastis-kochen-aus-liebe-17-1.jpg

Diese Hähnchen sind zwar etwas teurer aber sie schmecken mir um einiges besser . Das Fleisch ist saftig und diese Hähnchen werden mit Getreide gefüttert man bekommt sie beim Geflügelhändler und einem gut sortiertem Supermarkt.

Wilder Fenchel

wilder Fenchel

Für mein Rezept habe ich wilden Fenchel gepflückt, ich liebe dieses feine Aroma. Die Stiele vom Fenchel schiebe ich zwischen die Haut und das Fleisch vom Hähnchen und mit dem Grün fülle ich es dann. Den Pastis könnt Ihr auch durch Ouzo oder einen anderen Anisschnaps ersetzen.

Hähnchen gefüllt mit wildem Fenchel

Hähnchen , Kartoffeln, wilder Fenchel , Oliven , Knoblauch , Thymian
Kikok Hähnchen Rezept mit Kartoffeln, wildem Fenchel, Oliven, Knoblauch und Thymian

Wenn Ihr noch ein Hähnchen Rezept sucht dann findet Ihr noch einen leckeren Coq au Vin und ein Elsässer Riesling-Huhn auf dem Blog. Alle drei Rezepte habe ich mit schönen saftigen  Maispoularden zubereitet.

Kikok Hähnchen Rezept mediterran mit Pastis
Kikok Hähnchen Rezept mediterran mit Pastis

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße Regina

kikok-haehnchen-rezept-mediterran-mit-pastis-kochen-aus-liebe-17-1.jpg

Kikok Hähnchen Rezept mediterran mit Pastis

5 von 6 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 45 Minuten
Gericht: Abendessen, Mittagessen
Land & Region: Deutschland
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 64kcal

Zutaten

  • 1 großes Kikok Hähnchen
  • 2-3 kleine Fenchelknollen
  • 5 Zweige wilder Fenchel
  • 4 Knoblauchzehefrische
  • 1 kilo Kartoffeln
  • 1 Zweig Tymian
  • 60 g schwarze Oliven
  • 150 g Cherry Tomaten
  • 300 ml Hühner Brühe
  • Fleur de sel
  • Pfeffer
  • 1-2 tl Kräuter der Provence
  • 3-4 cl PastisAguardiente , Ouzo

Anleitungen

  • Das Hähnchen säubern und mit Salz , Pfeffer und etwas Kräutern der Provence einreiben
    kikok-hähnchen-rezept-mediterran-mit-pastis-
  • Dies ist selbst gepflückter wilder Fenchel ich schneide die Stiele ab
    wilder Fenchel
  • und steckte diese unter die Haut von dem Hähnchen das Fenchelgrün fülle ich in die Bauchöffnung
    Hähnchen gefüllt mit wildem Fenchel
  • Die Kartoffeln schälen und halbieren und mit den Oliven und dem grob geschnittenem Gemüsefenchel
    Hähnchen , Kartoffeln, wilder Fenchel , Oliven
  • um das Hähnchen legen den geschälten Knoblauch in Stücke schneiden und mit dem Thymian in die Form zu dem Hähnchen geben
    Hähnchen , Kartoffeln, wilder Fenchel , Oliven , Knoblauch , Thymian
  • Das Hähnchen bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen geben
    Hähnchen , Kartoffeln, wilder Fenchel , Oliven , Knoblauch , Thymian
  • nach ca. 30 Minuten mit der Hühnerbrühe angießen
    Hühnerbrühe
  • und nach 50 Minuten
    kikok-hähnchen-rezept-mediterran-mit-pastis
  • den Pastis zugeben . Und die letzten 15 Minuten die Tomaten mit schmoren .
    Pastis
  • Das Hähnchen braucht je nach Größe ca. 90 Minuten wenn es gar ist hat das Kikok Hähnchen ein kleines Thermometer was anzeigt wenn es durchgebraten ist
    kikok-hähnchen-rezept-mediterran-mit-pastis

Nutrition

Servieren: 100g | Kalorien: 64kcal | Kohlenhydrate: 6g | Protein: 2g | Fett: 3g | Cholesterin: 2mg | Natrium: 347mg | Kalium: 193mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 2g | Vitamin A: 240IU | Vitamin C: 9.2mg | Kalzium: 32mg | Eisen: 1.1mg

WAS MEINST DU?

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen! Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kannst du meiner Facebook-Seite folgen. Bilder und mehr von mir kannst du immer auf Instagram und Pinterest finden. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren meiner Rezepte!

Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top