gebratener Rochenflügel mit Kapern, Weißweinsauce

Rochenflügel mit Kapern-Weißweinsauce

Rochenflügel Rezept, mach dein nächstes Fischgericht zu etwas Besonderem! Probiere dieses einfache Rezept für Rochenflügel mit Kartoffelpüree und einer Kapern-Weißweinsoße. Der Rochen ist ein sehr köstlicher Fisch mit einem sehr saftigem Fleisch. Er gehört zu den Knorpelfischen, so kann man nach dem Braten das Fischfleisch ganz einfach mit einem Messer vom Knorpel geschoben werden.

Einen Rochenflügel zubereiten ist ganz einfach mit meinem Rezept. Sodass man keine Probleme mit Gräten hat. Er gehört zu den Spezialitäten in Nordfrankreich und sehr gern kaufe ich ihn in der Normandie direkt vom Fischkutter.  Hier bestelle ich ihn beim Fischhändler.

Saftig gebratener Rochenflügel mit Kartoffelstampf und Kapern-Weißweinsauce

Rochenflügel mit Kapern-Weißweinsauce

Der Rochen ist ein sehr mager Fisch, die Rochenflügel können gegrillt, gebraten oder gebraten werden, der Fisch ist sehr zart und das Fischfleisch mit Knorpelknochen ist fest und saftig. Rochen ist ein delikater Speisefisch und wird oft unterschätzt. Der Rochen deckt mit seinem hochwertigem Eiweiß den kompletten Tagesbedarf. ab. Rochen haben eine Besonderheit: Die Knochen des Rochens gehen wie bei jedem anderen Fisch komplett durch den ganzen Fisch. Die Länge des Knochens ist so lang wie die Breite der Mitte des Rochens.

Rochen - Rail

Der Fisch hat in der Mitte einen Mittelknochen, von dem die kleinen Knochen seitlich bis zu den Enden reichen. Das heißt, Du kannst das Fleisch ganz einfach mit einer Gabel vom Knochen lösen und am Knochen entlang schälen. Rochen gehört zu den Knorpelfischen und hat keine lästigen kleinen unangenehmen Gräten wie Dorade oder Kabeljau und man kann den Fisch sehr gut auch mit Kindern essen.

gebratener Rochen mit Kapern, Weißweinsauce

Was muss ich tun, wenn der Rochenflügel noch seine Haut hat

Falls der Fischhändler dir den Rochen nicht vorbereitet und der Fisch noch seine Haut hat, musst du ihn erstmal kurz unter kaltes Wasser halten. Dabei musst du ihn am besten mit einem Küchenkrepp an ein Stelle anfassen. Der Rochen hat manchmal noch kleine Stacheln auf der Haut, an den man sich sehr unangenehm verletzen kann. Der Rochen kommt dann für 2 Minuten in kochendes Wasser. Danach kannst du die Fischhaut super mit einem Messer vom Rochenflügel schieben.

Welcher Weißwein passt zum Rochen?

Zu Rochen passt ein trockener Weißwein wie ein Pouilly-Fuissé, ein Sancerre, Pinot Grigio oder auch ein weißer Gaillac oder auch ein Pouilly-Fumé. Ich nehme gern von dem Weißwein, den wir zu besonderen Anlässen zu dem Fischgericht trinken, dann auch für die Weißweinsauce.

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen!

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

gebratener Rochenflügel mit Kapern, Weißweinsauce

Rochenflügel mit Kapern Weißweinsauce

Rochenflügel mit Kapern Weißweinsauce und Kartoffelstampf. Der Rochen ist ein sehr magerer Fisch und lässt sich einfach zubereiten. Das Fischfleisch kann man ganz einfach mit der Gabel von der Gräte schieben.
5 von 18 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Fischgericht, Hauptgericht
Küche Frankreich
Portionen 2 Personen
Kalorien 469 kcal

Kochutensilien

  • 1 Pfanne
  • 1 Pfannenwender
  • 1 Messer
  • 1 Topf
  • 1 Schneebesen
  • 1 Löffel

Zutaten
  

Rochenflügel mit Kapern-Weißweinsoße

  • 2 Rochenflügel
  • 4 EL Mehl
  • 3 EL Kapern
  • 80 -100 ml Weißwein trocken
  • 200 g Crème Fraiche
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 -3 EL Butterschmalz zum braten

Rucola-Kartoffelpüree

  • 500 g Kartoffeln
  • 30 g Butter
  • 50 ml Milch
  • 2 Hand Rucola
  • Salz
  • 1 Prise Muskatnuss

Anleitung
 

Rochenflügel mit Kapern-Weißweinsoße

  • Alle Zutaten bereitstellen, sehr wichtig ist, dass Du vom Fischhändler die Haut der Rochenflügel abziehen lässt und er Dir den Fisch putzt und vorbereitet. Den Fisch trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Mehl melieren.
    Rochenflügel
  • In einer großen Pfanne, das Butterschmalz erhitzen. Den Fisch von jeder Seite
  • je nach Dicke ca. 4-5 Minuten braten. Die Pfanne in den auf 90 Grad vorgeheizten Backofen stellen.
  • Den Bratfond mit dem Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit 2 -3 Minuten etwas einkochen, und reduzieren. Crème fraîche und den Kapern unterrühren, mit Salz, Pfeffer und 2 EL Kapern-Flüssigkeit abschmecken. Die Soße etwa 5 Minuten köcheln lassen.

Rucola-Kartoffelpüree

  • Die Kartoffeln schälen und klein würfeln und mit etwas gesalzenem Wasser ca. 20-25 Minuten kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Das Kochwasser abgießen und die Kartoffeln mit der Butter stampfen und mit Muskat würzen. Die Milch erwärmen und unter den Püree schlagen.
    Kartoffelpüree
  • Gewaschenen Rucola in grobe Streifen schneiden und dann mit dem Kartoffelpüree vermischen.

Beim Rochen die Haut richtig entfernen

  • Wenn er dies nicht macht, musst du den Rochen für 2 Minuten in kochendem Wasser kochen, dann kannst du die Fischhaut ganz leicht entfernen.
  • Hast Du statt kleiner einen sehr großen Rochenflügel teile ihn in 3 Teile, würze ihn mit Salz und Pfeffer, wälze ihn in etwas, Mehl ihn und brate ihn dann in Butterschmalz

Nährwerte

Kalorien: 469kcalKohlenhydrate: 36gEiweiß: 10gFett: 33gGesättigte Fettsäuren: 19gCholesterin: 87mgNatrium: 270mgKalium: 1280mgFiber: 6gZucker: 4gVitamin A: 1515IUVitamin C: 32.4mgKalzium: 245mgEisen: 8.6mg
Keyword Rochenflügel mit Kapern Weißweinsoße

2 Kommentare zu „Rochenflügel mit Kapern-Weißweinsauce“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Nach oben scrollen