Omas Apfel Streuselkuchen vom Blech

Omas Apfel Streuselkuchen vom Blech

Omas Apfel Streuselkuchen vom Blech
Omas Apfel Streuselkuchen vom Blech

Oma Gerdi’s Apfel Streuselkuchen vom Blech gehört zu meinen liebsten Apfelkuchen! Ihr einfaches Rezept habe ich in den letzten 25 Jahren kaum verändert, weil man mit ihm einen perfekt leckeren knusprig saftigen Apfelkuchen mit leckeren knusper Streusel bekommt, der ein echter Klassiker ist! Wichtig beim Apfelkuchen backen ist die richtige Apfelsorte, ich backe meine Apfeltarte und meinen Apfel Streuselkuchen am liebsten mit einem Boskop oder Cox Orange Apfel, die schön fruchtig säuerlich sind. Sie gehören zu den Apfelsorten und eignen sich hervorragend zum Backen.

Apfel Streuselkuchen ist ein echter Klassiker: Er eignet sich immer für Geburtstage, Partys zum Picknicks oder wenn du einen leckeren Blechkuchen für eine Schulveranstaltung backen möchtest. Dieser leckere saftige Apfelkuchen mit Streuseln wird alle begeistern, die buttrige Streusel und saftige Äpfel lieben. Mit meinem einfachen Rezept für Apfelkuchen mit Streuseln wird es kein Problem sein, einen unwiderstehlichen leckeren Apfelkuchen zu backen. Die saftigen Äpfel und die Streusel passen wunderbar zu diesem einfachen Rührteig.

Omas Apfel Streuselkuchen mit knusprigen buttrigen Streuseln

Omas Apfel Streuselkuchen
Omas Apfelkuchen mit Streusel

Und nehme für das Rezept meinen selbstgemachten Vanillezucker mit echter Vanille und füge dann noch etwas Zimtzucker und Calvados über die Äpfel, die mit der Schale geraspelt werden. Dadurch das man den Apfel mit der Schale verwendet schmeckt der Kuchen intensiver und man spart die Zeit des Schälens. Ein Apfelkuchen mit Streuseln nach Oma Gerdies altem Familienrezept ist genau das Richtige für den Herbst, wenn leckeren heimischen Äpfel Saison haben.

Saftiger Apfel Streuselkuchen vom Blech mit knusprigen Streuseln

Apfel Streuselkuchen

So einen leckeren Apfel Blechkuchen backe ich immer gern im Herbst, der kalten Jahreszeit und für Geburtstagsfeiern. Früher habe ich ihn für Schul und Kindergarten Feste gebacken. Wir lieben Omas Apfel Streuselkuchen vom Blech noch lauwarm aus dem Ofen, mit etwas Sahne, Vanillesauce oder einer Kugel Vanilleeis! Er schmeckt einfach super, egal ob nun warm aus dem Ofen oder kalt aus der Hand. So ein Streuselkuchen mit Äpfeln ist ein einfacher, schneller und unkomplizierter Blechkuchen!

Saftiger Apfelkuchen mit knusprigen Streuseln

Omas Apfelkuchen mit Streuseln
Omas Apfelkuchen mit Streuseln

Wenn Ihr diesen Apfel Streuselkuchen nach backen möchtet, solltet Ihr ihn mit Butter backen. Ich backe grundsätzlich alle meine Kuchen und Tartes nur mit Butter, da sie mir und meiner Familie so viel besser schmecken. Für diesen Kuchen habe ich ganz feinen Zucker genommen, da er sich sehr gut und auch schnell beim Rühren in der Butter auflöst.

Schaut auch mal meine anderen Apfelkuchen Rezepte an!

Omas versunkener Apfelkuchen Rezept einfach

Mein Rezept Tipp für dich!

Omas saftig leckerer versunkener Apfelkuchen

französische Apfeltarte

Ein echter Klassiker aus der Normandie, eine leckere französische Apfeltarte

Es gibt zahlreiche hervorragende Apfelkuchenrezepte, und ich zeige dir, wie du einen einfachen, schnellen und leckeren Apfelkuchen mit einem knuspriges Topping aus leckeren buttrigen Streuseln zauberst. Dieser super leckere Apfelkuchen ist mein Favorit, denn er schmeckt einfach wunderbar und kann nach einer kurzen Kühlzeit lauwarm, mit etwas Schlagsahne auch gut zum Dessert gegessen werden kann. Der Blechkuchen schmeckt auch am zweiten Tag noch gut.

Leckere knackig saftige Äpfel aus heimischen Anbau eignen sich besonders gut zum Apfelkuchen backen!

Saisonkalender Obst Apfel
Saisonkalender Obst Apfel

Hier erfährst du alles, was du über den beliebten Apfel wissen musst. Für einen wunderbar leckeren und frischen Apfel mit typischem und intensivem Aroma greifst du am besten zu einem Apfel aus heimischem Anbau und wählst eine Sorte, die gerade Saison hat.

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen!

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Omas Apfel Streuselkuchen vom Blech

Omas Apfel Streuselkuchen vom Blech

Omas Apfel Streuselkuchen vom Blech ist einer meiner Lieblingskuchen. Sehr lecker und aromatisch schmeckt der Streuselkuchen, wenn man ihn mit einem Boskop oder Cox Orange Apfel backt. Die Äpfel werden mit der Schale geraspelt und kommen mit etwas Calvados zwischen die Streuselschicht. Dieser leckere saftige Apfelkuchen mit Streuseln wird alle begeistern, die buttrige Streusel und saftige Äpfel lieben. Mit meinem einfachen Rezept für Apfelkuchen mit Streuseln wird es kein Problem sein, einen unwiderstehlichen leckeren Apfelkuchen vom Blech zu backen.
4.68 von 75 Bewertungen
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 45 Min.
Gericht Blechkuchen, Dessert, Kuchen
Land & Region Deutschland
Portionen 24 Stück
Kalorien 381 kcal

Equipment

  • 1 Fettpfanne vom Backofen oder ein tiefes Backblech
  • 1 Waage
  • 1 Apfelausstecher
  • Mixer,
  • 1 Rührschüssel
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Löffel
  • 1 Backpapier
  • 1 Mixer oder Küchenmaschine
  • 1 kleines Sieb für Puderzucker

Zutaten
  

Apfel Streuselkuchen vom Blech

  • 1,8 kilo Apfel Boskop oder Cox Orange
  • 350 g Mehl
  • 300 g Zucker feiner Zucker
  • 4 Eier
  • 300 g Butter
  • 1 el Vanillezucker
  • 2 cl Calvados wenn Kinder mit essen weglassen
  • 1 tl Backpulver
  • 1 Zitrone Saft
  • Zimt-Zucker 1/2 TL Zimt & 2 EL Zucker

Streusel

  • 500 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 3 el Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 2 el Vanillezucker zum drüberstreuen
  • 1 el Puderzucker

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstellen, die Äpfel gründlich waschen.
  • Die Butter mit dem Mixer schaumig rühren und nach und nach mit dem Zucker verrühren, bis er sich aufgelöst hat.
  • Die Eier nach einander unter die Butter-Zuckercreme rühren
  • das Mehl mit dem Backpulver vermischen und in Etappen unter den Teig rühren.
  • Den Rührteig für Apfel Streuselkuchen zur Seite stellen,
  • und die Äpfel entkernen
  • die Äpfel mit der Schale grob raspeln und mit dem Saft der Zitrone und dem Calvados und Zimtzucker vermischen.
  • Die Fettpfanne aus dem Ofen etwas einfetten und den Rührteig in der Fettpfanne verteilen
  • die geraspelten Äpfel auf dem Teig verteilen
  • Für die Streusel das Mehl mit dem Zucker, Ei, Vanillezucker und der kalten in Würfel geschnittenen Butter
  • mit den Händen zu Streuseln zerkrümmeln
  • die Streusel auf den geraspelten Äpfeln verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 190-180 Grad ca. 60 Minuten backen. Nach 30 Minuten auf 180 Grad Umluft stellen und die Streusel mit Backpapier
  • abdecken das sie nicht zu dunkel werden. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und mit Vanillezucker und Puderzucker bestäuben

Nutrition

Calories: 381kcalCarbohydrates: 46gProtein: 5gFat: 20gSaturated Fat: 12gCholesterol: 83mgSodium: 178mgPotassium: 60mgFiber: 1gSugar: 19gVitamin A: 622IUVitamin C: 1mgCalcium: 18mgIron: 2mg
Keyword Apfel Streuselkuchen, Apfel Streuselkuchen vom Blech, Apfelkuchen mit Streuseln, Omas Apfel-Streuselkuchen

24 Kommentare zu „Omas Apfel Streuselkuchen vom Blech“

  1. 5 stars
    Wow. Das Rezept klingt echt gut und beim Anschauen der Bilder habe ich Hunger bekommen. Ich habe aus dem Garten meiner Oma ein paar Äpfel sammeln können. Dieses Jahr war die Ausbeute nicht sonderlich groß aber um dein Rezept zu testen sollten die Äpfel reichen. Zum Wochenende hin kommt die liebe Oma nämlich vorbei und wenn dann die Frage kommt, was aus ihren Äpfeln denn geworden ist, kann ich ihr einen Kuchen hinhalten.
    Ich hoffe, du hast den Wettbewerb gewonnen? Wenn das Ergebnis schon irgendwo hier bekannt ist und ich es übersehen habe, tut mir das Leid für die Frage.
    Liebe Grüße Nadine

    1. Hallo Nadine, das freut mich das Dir das Rezept gefällt und ich bin gespannt wie der Kuchen deiner Oma schmeckt!! Wir hatten dieses Jahr kein Glück mit Äpfeln aus dem Garten der Frost im Frühjahr hat fast alle Blüten erfrieren lassen. Nein leider habe ich die schöne KitchenAid nicht gewonnen. Bei diesem leckerem Apfelkuchen hat ja mein uralter Krupps-Mixer das zeitliche gesegnet und ich bin auf der suche nach einer wirklich guten Küchenmaschine und vergleiche und vergleiche seit gut 2 Wochen die Maschinen von KitchenAid und Kenwood.Ich möchte eine die auch ohne Problem mit einem Brotteig klar kommt ohne mir um die Ohren zu fliegen. 🙂 eigentlich hat dies dieser alte Mixer alles gekonnt. Aber nach 40 Jahren kochen und backen 🙂 möchte ich mir auch für meinen Blog nun endlich mal eine Küchenmaschine zulegen! 🙂 Ich wünsche Dir eine schöne Woche!
      Liebe Grüße Regina

      1. 5 stars
        Hallo Regina,
        meiner Oma hat der Kuchen sehr gut geschmeckt. Es sind sogar ein paar Äpfel übrig. Für die Firma habe ich jetzt leider kein Stück mehr von dem Kuchen, da wir alles auf gegessen haben. Naja musste ich eben Süßkram mitbringen. Schade, das Du nicht gewonnen hast. Mhm ja, es will ja auch gut überlegt sein, was man sich kauft. Der ganze Spaß kostet ja auch nicht wenig.
        Danke, ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche 😉
        Liebe Grüße Nadine

        1. Liebe Nadine, super das freut mich sehr,
          das der Apfel-Streuselkuchen deiner Oma so gut geschmeckt hat!
          Bei uns ist das Bleck auch immer ratz fatz leer gegessen!
          Ich wünsche Dir auch eine schöne und sonnige Woche 🙂
          Liebe Grüße Regina

    1. Hallo Regina,
      Das Ei kommt zu den Streuseln, es wird mit dem Mehl, Butter und Zucker vermischt. Sorry ich habe es vergessen in den Text zu schreiben man sieht es nur auf dem Foto.
      Ich wünsche Dir eine schöne Woche!
      Liebe Grüße Regina 🙂

      1. 5 stars
        Hi Regina, ein super leckerer Apfelkuchen werde ich auf jeden Fall noch öfter backen. Die Anleitung ist gut auszuführen vielleicht solltest du den Zimt/Zucker noch irgendwo erwähnen wo er seinen Einsatz hat. Ich hab ihn weggelassen weil mein Schatz kein Zimt isst.
        Liebe Grüße Sabine

        1. Liebe Sabine, das freut mich das dir der Apfelkuchen geschmeckt hat! Einen lieben Dank für deinen Tipp!
          Ich werde das Rezept mit dem Zimt-Zucker ergänzen! Ich wünsche dir noch einen schönen Nikolaustag!
          Liebe Grüße Regina

  2. 5 stars
    Hallo Regina,
    Hab deinen Apfelkuchen für unsere deutsche Weihnachtsfeier(lebe in der USA) gemacht. Der ist total gut angekommen und war sofort weg. Werde den jetzt für Weihnachten machen dass ich auch ein Stück probieren kann. Vielen Dank für das Rezept. 😊

    1. Liebe Judith, das freut mich sehr, dass der Apfelkuchen so gut auf der Weihnachtsfeier angekommen ist! Nächstes Jahr gibt es
      einige meiner Rezepte auch in Englisch.
      Ich wünsche dir ein wunderschönes Weihnachtsfest!
      Liebe Grüße Regina

  3. Herzlichen Dank für das tolle Rezept! Meine Familie waren begeistert von Omas leckerem Apfelstreuselkuchen.
    Liebe Grüße Paula

  4. Frau Feinschmecker

    5 stars
    Eifach köstlich dieses wunderbare Rezept! Das kann ich nur Empfehlen. Auch die Kinder waren begeistert ;-). Vielen Dank, dass Sie dieses Rezept mit uns geteilt haben.

    1. Das freut mich das dir das Rezept so gut gefällt und der Kuchen allen geschmeckt hat! Meine Familie liebt den Apfelkuchen auch sehr!
      Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag!

  5. Alle waren gestern begeistert von Omas Apfelstreuselkuchen. Der Kuchen sah auch gut aus. Herzlichen Dank für dieses tolle Rezept.

  6. 5 stars
    Hallo Regina,
    hatte bislang nur Apfelstreusel mit Hefe gebacken, aber der 40 Grad-Sommer brachte meine Familie entnervt dazu, dass ich mich endlich um ein Rezept mit Rührteigboden kümmern sollte. Was soll ich sagen? 1a! Besonders die super knusprigen Streusel sind ein Traum! Das Rezept wird in unser Familienbackbuch aufgenommen und kann endlich auch in unserer zweiten Heimat in Bahia, Brasilien, nachgebacken werden! Klimaschwankungen direkt am Atlantik und Hefeboden haben mich dort oft zur Verzweiflung gebracht- und durch dich ist endlich eine leckere Lösung da! Lieben Dank!

    1. Liebe Susanne, das freut mich sehr, dass mein Rezept so weit gereist ist! Ich kenne das gut, wenn ich in Kolumbien bin. Da kämpfe ich z.b. wenn ich in Bogota bin immer mit der Höhe, alles braucht länger, wenn ich dort koche und in San Andres und Cartagena ist es oft auch super heiß und wenn ich dort bei Freunden bin. Ich habe vor 3-4 Wochen einen Aprikosenkuchen auf einem kleinen Blech gebacken, mit einem Rührteig wo das Eiweiß steif unter den Teig gehoben wird. Diesen Teig kannst du super für alle Früchte nehmen. Der Boden ist sehr fluffig und die Früchte versinken etwas. Er lässt sich gut einfrieren und bleibt 2-3 Tage saftig. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende! Herzliche Grüße Regina
      omas-aprikosenkuchen-mit-ruehrteig

  7. Hi 🙂
    also ich bin gerade dabei, das Rezept nachzubacken und mir ist aufgefallen, dass das Backpulver zwar in der Zutatenliste steht, in der Anleitung aber fehlt. Ich vermute jetzt einfach mal, es wird ganz am Anfang mit dem Mehl vermischt… ?
    Ich hatte so was mal in einem anderen Rezept – ich bin allerdings totaler Anfänger. Also gut möglich, dass ein Profi auf den ersten Blick erkennt, an welcher Stelle was hinzugefügt werden muss, ich hab von so was keinen Schimmer.
    Pls help!!! 😉

    1. Hallo liebe Mel, da war der Fehlerteufel unterwegs! Ja das Backpulver zum Mehl was Du für den unteren Rührteig vermischt!
      Liebe Grüße Regina

      1. Dankeschön!
        Was mir sehr gefällt ist, dass man bei diesem Rezept zuallererst die Butter schaumig schlägt und danach erst langsam und nacheinander Zucker, Eier und Mehl dazu gibt. Was man sonst des öfteren liest ist das „Allet-rein-durchkneten-fertig“ Prinzip. Und das finde ich persönlich immer ein bisschen lieblos… Ich bin ja schließlich nicht auf der Flucht, sondern das Ganze soll ja Freude bereiten am Ende des Tages.
        Und ich bin ausserdem der festen Überzeugung, dass man schmeckt, wenn etwas mit Liebe zubereitet wurde 🙂 Und: Der Teig hatte – zumindest gefühlt – eine ganz tolle Konsistenz. In ca einer Stunde dürfte er fertig sein – bin gespannt.

        1. Das freut mich sehr liebe Mel, ich habe den Text auch gerade nochmal ergänzt und geschrieben das man das Mehl mit dem Backpulver mischen muss. Da bin ich gespannt wie dir der Apfelkuchen schmeckt! Er ist bei uns in der Familie immer der Hit und ich muss mich immer bremsen ihn nicht schon lauwarm zu essen. Herzliche Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Scroll to Top