Spargelsalat mit Eier und Schinken

Spargelsalat mit Eier und Schinken

Werbung* Spargelsalat mit Eiern und Schinken Rezept, Low-Carb, sättigend & lecker! Diesen leckeren Spargelsalat solltet ihr unbedingt mal probieren! Mit nur wenigen Handgriffen zauberst Du einen sättigenden und leckeren Salat. Dieses Spargel-Rezept ist ganz einfach, der leckere herzhafte Spargelsalat schmeckt als Vorspeise, Hauptgericht oder auch zum Abendessen. Durch die hartgekochten Eier und den würzigen Kürbiskernbraten (Kochschinken) ist der Salat sehr sättigend und noch dazu Low Carb.

Ich liebe weißen und grünen Spargel und freue mich jedes Frühjahr auf die Spargelsaison. Du kannst den Spargelsalat gut vorbereiten und zum Beispiel auch als meal prep mit ins Büro mitnehmen.

Herzhafter Spargelsalat mit Eier und Schinken mit Kürbiskernkruste

Spargelsalat mit Ei und Schinken
Weißer Spargelsalat mit Ei und Schinken

Suchst Du nach einer einfachen Möglichkeit, Dein Mittagsmahlzeit aufzupeppen? Dann ist dieser köstliche Spargelsalat genau das Richtige für Dich. Voller Geschmack und gesunder Zutaten ist dieser Salat die perfekte Möglichkeit, deine Mittagsroutine aufzumischen, und Deine Geschmacksknospen zu erfreuen.

Omas Spargelsalat mit Ei wurde immer mit Mayonnaise zubereitet, ich finde den Spargelsalat mit Mayonnaise aber viel zu mächtig. Durch die hartgekochten Eier und den Kochschinken sättigt er wirklich gut.

Da braucht es nicht noch ein Mayonnaisen-Dressing. Mit dem Schmand, Joghurt oder Crème fraîche Dressing schmeckt er leichter und frischer!

So einfach bereitest Du einen herzhaften Spargelsalat mit Schinken und Ei zu!

Spargelsalat Dressing

Das Spargelsalat-Dressing ist ganz einfach, statt einer mächtigen Mayonnaise nehme ich viel lieber für mein Dressing Schmand oder Crème fraîche, Joghurt, etwas Zitronensaft, Walnussöl, Schnittlauch, Kresse, etwas milde Chilischote, Senf und Salz, Pfeffer,

Wenn Du Spargel auch so liebst, kann ich Dir auch mein einfaches Spargelsalat-Rezept für meinen lauwarmen grünen Spargelsalat mit Erdbeeren, Parmesan und Rucola empfehlen.

Spargelsalat mit Eier und Schinken
Spargelsalat mit Eier und Schinken

Ein paar Tipps, damit dein Spargelsalat mit Ei und Schinken perfekt und lecker wird!

Damit Spargel sein richtiges Aroma entfalten kann, solltest Du immer eine gute Prise Zucker, etwas Salz und einen kleinen Spritzer Zitrone mit ins Kochwasser geben!

Der frische weiße Spargel muss gut geschält werden und die holzigen Enden solltest Du großzügig abschneiden. Beim grünen Spargel müssen die Enden abgeschnitten werden, aber er braucht nicht geschält zu werden.

Du solltest den weißen Spargel nicht zu weich kochen, 10-12 Minuten reichen. Wenn Du statt frischem Spargel gefrorenen nimmst, reicht es, wenn Du ihn 7-8 Minuten kochst. Du kannst den grünen Spargel die letzten Minuten mit ins Kochwasser geben, er gart viel schneller als der weiße Spargel.

Für das Dressing kannst Du statt Schmand auch Crème fraîche verwenden, der Joghurt sollte nicht fettreduziert, sondern vollfett sein. Ich nehme sehr gern einen griechischen Joghurt.

Mit dem frischen Schnittlauch und der Kresse solltest Du nicht sparen, die frischen Kräuter geben dem Salat zusätzlich würze!

Wenn Du den Spargelsalat mit Ei und Schinken super schnell zubereiten möchtest, kannst du auch gekaufte hartgekochte Bunte Eier und gefrorenen weißen Spargel und ein Bund frischen grünen für das Rezept nehmen.

So kannst Du den leckeren herzhaften Salat das ganze Jahr über genießen. So, zauberst Du den Salat in ca. 25 Minuten auf den Tisch. Ein Stück Baguette passt sehr gut zu dem leckeren Salat!

Den leckeren Kürbiskernbraten von Steinhaus, mit einer tollen Kürbiskernkruste habe ich für das Rezept gewählt, weil er ein nussiges Aroma hat und sich toll mit dem Spargel ergänzt.

Der saftige Schinkenbraten, mit gerösteten Kürbiskernen ummantelt, hat einen super leckeren mild-nussigen Bratengeschmack. Aufgeschnitten passt er hervorragend zum Spargelsalat. Du findest den leckeren Kürbiskernbraten von Steinhaus fast in jedem Supermarkt in der Kühltheke!

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann würde ich mich über eine Sternebewertung ★ von dir weiter unten sehr freuen! Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Spargelsalat mit Eier und Schinken

Spargelsalat mit Eier und Schinken

Mach dich bereit, um die Aromen des Frühlings zu genießen! Spargelsalat mit Eiern und Schinken Rezept, Low-Carb, sättigend & lecker! Der leckere Spargelsalat eignet sich sowohl als Vorspeise als auch als Hauptgericht. Mit den hart gekochten Eiern und dem würzigen Kürbiskernbraten (gekochter Schinken) wird er deine Geschmacksknospen erfreuen!
5 von 14 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Frühlingsrezepte, Haupgericht, Salat, Spargel, Vorspeise
Küche Deutschland
Portionen 4 Portionen
Kalorien 349 kcal

Kochutensilien

  • 1 Schneidbrett
  • 1 Schälmesser
  • 1 Sparschäler
  • 1 Großer Topf
  • 1 kleiner Topf
  • 1 Schüssel
  • 1 Löffel
  • 1 Durchschlag (Sieb)

Zutaten
  

  • 500 g Spargel weiß
  • 500 g Spargel grün
  • 4 Eier
  • 240 g Steinhaus Kürbiskernbraten gekochter Schinken
  • 1 kleine Zitrone den Saft einer halben Zitrone für das Dressing!!
  • 130 g Schmand Oder Crème fraîche
  • 70 g griechischer Joghurt
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 0,5 Päckchen Kresse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Senf Dressing
  • 3 EL Walnussöl
  • 0,5 TL Chilischote Rot mild kleingeschnitten fürs Dressing
  • 0,5 TL Zucker für das Spargelwasser

Anleitung
 

Spargelsalat mit Ei und Schinken

  • Alle Zutaten bereitstellen, wasche den Spargel und die Kräuter. Wenn Du frischen Spargel verwendest, schäle den weißen Spargel und schneide die Enden ab. Vom grünen Spargel brauchen nur die holzigen Enden abgeschnitten werden. Erhitze Wasser in einem Topf mit Salz und einer guten Prise Zucker und einem Spritzer Zitrone. Koche die Eier ca. 10 Minuten hart, schrecke sie ab und pelle sie, achtel die hartgekochten Eier.
    Zutaten Spargel-Salat, Weißer und grüner Spargel, Eier, Schinken, Crème fraîche, Zitrone, Salz und Pfeffer
  • Schneide den Spargel in 2-3 cm lange nicht zu kleine Stücke,
    weißen Spargel in Stücke schneiden
  • gebe den weißen Spargel in das kochende Wasser und koche ihn 5-8 Minuten je nach dicke der Stangen. Füge dann den grünen Spargel zu und koche beide Sorten weitere 5 Minuten. Gieße den bissfesten Spargel in ein Sieb und schrecke ihn mit kalten Wasser ab und lasse ihn abtropfen.
    Spargel kochen
  • Schneide den Schnittlauch in nicht zu kleine Röllchen
  • Vermische für das Salatdressing den Schmand, Senf, Chili, mit dem Joghurt. Gebe, die Kräuter und Salz, Pfeffer dazu. Jetzt kannst Du den Spargel, die gekochten Schinken-Würfel und die Eier hinzufügen. Achten Sie darauf, alle Komponenten miteinander zu vermischen.
    Dressing für den Spargelsalat
  • Schmecke mit Salz und Pfeffer ab und streue noch etwas frische Kresse und Schnittlauch über den Salat.
    Spargelsalat mit Eier und Schinken

Nährwerte

Kalorien: 349kcalKohlenhydrate: 15gEiweiß: 27gFett: 22gGesättigte Fettsäuren: 8gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 3gEinfache ungesättigte Fettsäuren: 8gTrans Fat: 0.02gCholesterin: 221mgNatrium: 799mgKalium: 841mgFiber: 6gZucker: 7gVitamin A: 2338IUVitamin C: 29mgKalzium: 148mgEisen: 7mg
Keyword Spargelsalat mit Ei und Schinken

8 Kommentare zu „Spargelsalat mit Eier und Schinken“

  1. 5 Sterne
    Danke für das tolle Rezept, der Salat schmeckt super lecker! Ich habe ihn auch mit gefrorenem weißen Spargel gemacht, den Salat wird es nun öfter bei uns geben!

    1. Lieber Sebastian, das freut mich das Euch der Salat so gut geschmeckt hat! Ich freue mich jetzt schon auf die Spargelsaison! Finde ihn aber auch mit dem TK Spargel sehr lecker!
      Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Nach oben scrollen