Bolognese ragù mit Spaghetti und Parmesan

Bolognese ragu mit Spaghetti

Regina Fleisch, Pasta & Salate, Rezepte, Special1 Leave a Comment

Bolognese  ragù auf  italienische Art mit Pancetta 

Dieses Bolognese ragù braucht Zeit denn es  köchelt gut 2 Stunden . Durch den Pancetta und den Rotwein etwas Karotte und Sellerie ist sie sehr würzig.  Das  original Sugo wird  in Italien  wird mit Tagliatelle gegessen und nicht wie bei uns in Deutschland sehr häufig mit Spaghetti . Mein Mann liebt diese Bolognese und könnte sie einmal die Woche essen . Die original Soße stammt aus Norditalien  aus Bologna .Diese  braucht zwar Zeit kocht aber ohne Aufwand auf kleiner Flamme.  Sie hat nichts mit den Pulver und Tütchen gemein die man für die schnelle Tüten Soße nimmt.    Dieses Ragout ist mit Knoblauch  im italienischem original Rezept wird es eigentlich ohne gekocht .

 

Bolognese ragù mit Spagetti und Parmesan

Bolognese ragù mit Spaghetti und Parmesan

 

Bolognese ragù mit Spagetti und Parmesan

Bolognese ragù mit Spaghetti und Parmesan

 

Bolognese ragù mit Spagetti und Parmesan

Bolognese ragù mit Spaghetti und Parmesan

 

Bolognese ragù mit Spaghetti
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 8
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Bolognese mit Spaghetti und Parmesan
Portionen Vorbereitung
4 Personen 15 Minuten
Kochzeit
120 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 15 Minuten
Kochzeit
120 Minuten
Bolognese ragù mit Spaghetti
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 8
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Print Recipe
Bolognese mit Spaghetti und Parmesan
Portionen Vorbereitung
4 Personen 15 Minuten
Kochzeit
120 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 15 Minuten
Kochzeit
120 Minuten
Zutaten
  • 1 kilo Rindergehacktes grob
  • 1-2 Zwiebeln
  • 100 gramm Möhre
  • 80 gramm Sellerie
  • 2 Dosen Tomaten gehackt a 450ml
  • 1-2 Lorbeerblatt
  • 100 gramm Pancetta
  • 1 kleiner Zweig Thymian frisch oder getrocknet
  • 2-3 Knoblauchzehen frisch
  • 1 Handvoll Basilikum Blätter frisch
  • 2 el Oregano getrocknet
  • 1 tl Zucker
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Rotwein
  • 1 te Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 el Tomatenmark
  • 3 el Olivenöl
  • 1/4 Chilieschote oder etwas Chili getrocknet
  • 1 el Kapern gehackt
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Den Pancetta im Öl anbraten und
  2. dann das Hackfleisch dazu geben und anbraten
    Bolognese ragu Zutaten
  3. die Möhre und das Sellerie reiben und mit den frischen gehackten Kräutern zum Hackfleisch geben und mit braten
    Bolognese ragu mit Karotte , Sellerie, Kräutern , Pancetta
  4. nun die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und zum Fleisch geben
    Bolognese ragu mit Karotte , Sellerie, Kräutern , Pancetta ,Zwiebel
  5. mit dem Tomatenmark und den Gewürzen und gehackten Tomaten einige Minuten schmoren und dann mit dem Rotwein und der Brühe auffüllen .
    Bolognese ragu mit Karotte , Sellerie, Kräutern , Pancetta ,Zwiebel , Tomate
  6. die Bolognese auf kleinster Flamme 2 - 3 Stunden köcheln lassen die letzte Stunde ohne Deckel und falls zuviel Flüssigkeit verdampft mit etwas Fleischbrühe auffüllen
    Bolognese ragù-
  7. die Spaghetti oder Tagliatelle nach Anweisung kochen und zu der Bolognese reichen mit frisch geriebenem Parmesan und klein geschnittenen Basilikum bestreuen
    Bolognese ragù mit Tagliatelle und Parmesan
Dieses Rezept teilen

Kommentar verfassen