Omas saftiger Aprikosenkuchen mit frischen Aprikosen und Rührteig

Omas Aprikosenkuchen mit Rührteig

Omas saftiger Aprikosenkuchen mit frischen Aprikosen und Rührteig schmeckt himmlisch lecker! Ich backe den fluffig lockeren Kuchen am liebsten mit frischen Aprikosen im Backrahmen oder einem kleinem Blech. Für diesen wirklich einfachen Marillenkuchen brauchst du nur sehr wenige Zutaten, wovon du bestimmt das Meiste in deinem Vorratsschrank hast. Für den Rührteig brauchst du Mehl, Zucker, Butter und Eier, Backpulver und Vanillezucker, das war es schon. Auf dem Rührteig werden dann 1 Kilo Aprikosen verteilt. Die Aprikosen oder Marillen wie sie im Süddeutschem heißen sollten reif und nicht zu feste sein.

Saftiger Blechkuchen mit frischen reifen Aprikosen

saftiger Aprikosenkuchen vom Backblech
saftiger Aprikosenkuchen vom Backblech

Ich werde den Geschmack des saftigen Aprikosenkuchens meiner Oma wohl nie vergessen? Da sich da wohl die Nostalgie und Aromen miteinander vereinen sich und sich zu einer perfekten Erinnerung formen. Du hast bestimmt auch so einen Lieblingskuchen oder ein Gericht aus deiner Kindheit. Es gibt nur wenige Dinge, die so wunderbar und stressfrei sind wie das Backen von etwas Süßem nach den alten Rezepten meiner Oma.

Marillenkuchen saftiger Blechkuchen mit Aprikosen

Marillenkuchen Blechkuchen mit Aprikosen
Aprikosen Blechkuchen

Der Geruch des Kuchens im Ofen, das Lachen der Freunde und die Wärme des Zuhauses lassen so wunderbare Erinnerungen wieder aufleben. Wenn du nach so einem spezielles Rezept suchst, findest du es hier, mit einer einfachen Anleitung und einfachen Tipps, die dir helfen, den leckeren Kuchen mit all seiner fruchtig saftigen Süße nachzubacken,

Dieser leckere, traditionelle, saftige Aprikosenkuchen vom Blech ist bei allen sehr beliebt. Er ist ein schneller Kuchen oder auch und einfaches Dessert, das man super machen kann, wenn Aprikosen gerade Saison haben. Dieser köstliche Kuchen eignet sich hervorragend als Geburtstagskuchen oder für liebe Arbeitskollegen und andere Anlässe.

Spiegeleikuchen Rezept Schmandkuchen Blech mit Aprikosen

Super lecker!

Einfacher Aprikosen Schmand Kuchen, saftig, cremig, in 60 Minuten zubereitet!

Als Back-Anfänger wirst du mit diesem Rezept einen leckeren und perfekten Kuchen auf den Tisch zaubern. Ich habe diesen Marillenkuchen früher oft als Kind mit meiner Oma zusammen gebacken. Er ist wirklich easy-peasy, einfach zu backen! Steinobst eignet sich besonders gut für Kuchen vor allem im Sommer, wenn es viel heimisches Obst gibt und es gerade Saison hat. Wenn möglich sollte man möglichst Obst aus der Region kaufen, was nicht durch halb Europa gefahren wird und dann oft auch stark mit Pestiziden gespritzt wurde. In meinem Saisonkalender Aprikose findest du viele Tipps, zur Lagerung und Verarbeitung der leckeren kleinen Früchte.

Omas schnelles und einfaches Aprikosenkuchen Rezept

Omas Aprikosenkuchen mit Sahne

Mit Aprikosen wird dein Lieblingskuchen zu einem echten Highlight, egal ob es sich um Aprikosen Schmand Kuchen oder Quarkuchen, eine Tarte oder einen knusprigen Aprikosen Streuselkuchen mit den kleinen saftigen Früchten handelt. Die saftigen Aprikosen bringen dem Kuchen eine feine Säure und fruchtige Süße

Marillenkuchen Blechkuchen mit Aprikosen

Omas Aprikosenkuchen mit Rührteig

Omas saftiger Aprikosenkuchen vom Blech mit frischen Aprikosen und Rührteig. Mit dem schnellen & einfachem Rezept ist der kleine Blechkuchen schnell gebacken. Der leckere Marillenkuchen ist ruckzuck in 60 Minuten zubereitet.
5 von 7 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Blechkuchen, Kuchen, Obstkuchen
Land & Region Deutschland
Portionen 16 Stücke
Kalorien 309 kcal

Equipment

  • 1 Backrahmen Maße 42 / 29 / 7 cm (L / B / H) die Backfläche ist ca. 38/25 cm oder ein kleines Backblech,
  • 1 Schüssel
  • 1 Waage
  • 1 Schälmesser
  • 1 Durchschlag (Sieb)
  • 1 Mixer oder Küchenmaschine
  • 1 Löffel
  • 1 kleines Sieb für Puderzucker
  • 1 Backpinsel
  • 1 Backpapier

Zutaten
  

  • 1 kg Aprikosen Marillen
  • 300 g Mehl
  • 280 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 6 M Eier oder 6 Eier Größe L
  • Päckchen Vanillezucker
  • ¾ Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker Deko
  • 1 EL gehackte Pistazien Deko oder z.v. Mandelblätter
  • 2 El Aprikosenmarmelade oder eine helle andere Marmelade

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstellen und wiegen, die frischen Aprikosen waschen, abtropfen lassen, entsteinen und halbieren. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Mehl und Backpulver mischen. Zucker und Vanillezucker mischen
    Zutaten Rührteig mit Aprikosen, Eier, Mehl, Zucker und Butter
  • Die Eier trennen, das Eiweiß mit einer Prise Salz zu steifem Eischnee schlagen.
    Eiweiß zu steifen Schnee schlagen
  • Die Eigelb mit dem Zucker cremig hellgelb rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann die weiche Butter unterrühren und in 2-3 Portionen das Mehl kurz unterrühren.
    Rührteig Eier, Zucker und Butter verrühren
  • Den geschlagenen, steifen Eischnee unter den Rührteig heben.
    steifes Eiweiß Eischnee unter den Rührteig heben
  • Den Boden von einem kleinen Backblech oder einem Backrahmen fetten oder mit Backpapier auslegen. Den Rührteig auf das Blech füllen und glatt streichen.
    Rührteig aufs Blech streichen
  • Sie halbierten Aprikosen-Hälften mit der Schnittfläche nach oben in den Rührteig setzen. Wenn du magst, kannst du noch ein paar gehackte Pistazien oder Mandelblätter über den Kuchen streuen.
    Den Marillenkuchen im vorgeheiztem Ofen bei 180 Grad ca. 35-45 Minuten je nach Ofen backen. Die Stäbchen probe machen. Bleibt kein Teig am Holzstäbchen hängen, ist der Kuchen fertig gebacken.
    Rührteig mit Aprikosen
  • Erwärme etwas Aprikosenmarmelade und streiche die Marmelade über die noch heißen Aprikosen im Kuchen, so glänzen sie schön. Vor dem Servieren gebe ich gern etwas Puderzucker über den Kuchen.
    Omas Aprikosenkuchen vom Backblech

Nutrition

Calories: 309kcalCarbohydrates: 39gProtein: 8gFat: 14gSaturated Fat: 8gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 4gTrans Fat: 1gCholesterol: 166mgSodium: 164mgPotassium: 238mgFiber: 2gSugar: 23gVitamin A: 1721IUVitamin C: 6mgCalcium: 38mgIron: 2mg
Keyword Aprikosenkuchen, Aprikosenkuchen Blech, saftiger Aprikosenkuchen

6 Kommentare zu „Omas Aprikosenkuchen mit Rührteig“

    1. Liebe Laurie, das freut mich das der Kuchen so lecker war! Ich habe diesen Rührteig für das den Blech schon öfter auch mit anderem Obst gebacken.
      Viele Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung




Scroll to Top