Ofengericht

Schweinefilet im Wirsingmantel

Von Regina | 8. Dezember 2017 | 3 Kommentare
Schweinefilet im Wirsingmantel und Püree

Saftiges Schweinefilet im Wirsingmantel Hallo ihr Lieben, dieses sehr leckere und saftige Schweinefilet im Wirsingmantel wird mit etwas  Kalbsbrät und dem kurz angebratenem Schweinefilet gefüllt. Zuvor müssen die Wirsingblätter in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanschiert und mit sehr kaltem Wasser abgeschreckt werden. So kann man sie dann später sehr gut füllen. Für die Füllung nehme ich sehr gern Kalbsbrät was ich aber hier bei uns sehr schwer bekomme. So weiche ich auch schonmal auf schlesische Bratwurst aus. Sie besteht auch aus ganz feinem Kalbsbrät was oft mit, Ingwer, Piment Zimt, Nelke und Zitrone gewürzt wird ihr feiner Geschmack passt sehr gut zum

Mehr Lesen

Geschmorte Kalbsbäckchen in Rotweinsauce

Von Regina | 14. Oktober 2017 | 0 Kommentare
geschmorte Kalbsbäckchen in Rotweinsauce auf Sellerie-Kartoffelstampf

Geschmorte Kalbsbäckchen in Rotweinsauce Ihr Lieben, ich mag Schmorgerichte aus dem Ofen immer besonders gern. Diese geschmorten Kalbsbäckchen waren super köstlich, weich und zart und man hätte sie auch mit der Gabel zerteilen können. Mit der kräftigen Rotweinsauce und dem Sellerie-Kartoffelstampf stehen sie nun auf der Liste meiner Lieblingsgerichte. Eigentlich hatte ich Ochsenbäckchen für dieses Rezept bestellt, aber mein Metzger hatte mir aus versehen die Kalbsbäckchen zurück gelegt. Was aber nicht schlimm war, da ich sie genauso zubereitet habe, wie ich sonst die Ochsenbäckchen  auch schmore, die aber größer sind und länger im Ofen schmoren müßen. Ich habe einen 3/4

Mehr Lesen

Original ungarisches Gulasch-Pörkölt

Von Regina | 3. Oktober 2017 | 4 Kommentare
Ungarisches Gulasch-Pörkölt

Leckeres saftiges ungarisches Gulasch-Pörkölt aus Rindfleisch Ihr Lieben, heute habe ich ein super leckeres ungarisches Gulasch-Pörkelt zu dem dritten Bloggeburtstag der lieben Mimi von Mimis Foodblog gekocht. Sie veranstaltet zu ihrem Bloggeburtstag ein tolles Gewinnspiel für das man sich ein süßes oder auch herzhaftes Rezept für den Dutch Oven überlegt . Ein Gericht was man gern mal in einem Dutch Oven kochen möchte. Happy Birthday liebe Mimi, ich gratuliere Dir herzlichst zu Deinem dritten Bloggeburtstag !!!  Im Januar habe ich auf dem Geburtstag eines guten Freundes das erste mal etwas aus dem Dutch Oven gegessen und war total begeistert, wie saftig und zart das

Mehr Lesen

Elsässer Riesling-Huhn Coq au Riesling

Von Regina | 25. September 2017 | 2 Kommentare
Elsässer Riesling-Huhn Coq au Riesling

 Elsässer Riesling-Huhn Coq au Riesling Ihr Lieben, ich esse sehr gern den klassischen französischen  Coq au Vin der in Rotwein mariniert wird . Vor Jahren habe wir einige male in Burgund Urlaub gemacht, damals haben wir in Lyon ganz in der Nähe vom Restaurant von Paul Bocuse wo ich eigentlich umbedingt essen wollte,  einen Coq au Vin gegessen der wahnsinnig gut geschmeckt hat. Nachdem wir damals einen Blick auf die Preise geworfen hatten und ein Essen zu viert unsere damalige Urlauskasse wohl etwas überfordert hätte. 🙂 Das Elsässer Riesling-Huhn wird ähnlich aber mit Weisswein mariniert und zubereitet.  Bei beiden Gerichten

Mehr Lesen

Cannelloni mit Ricotta Spinat und Minze

Von Regina | 18. Mai 2017 | 0 Kommentare
Cannelloni mit Ricotta Spinat und Minze

 Cannelloni mit Ricotta, Spinat und Minze Diese Cannelloni mit Ricotta lassen sich ganz gut 1-2 Stunden vor dem Essen vorbereiten, so dass man sie nur noch mit der Auflaufform in den Ofen schieben muss . Ich liebe Ofengerichte die ich vorbereiten kann, um mich dann z.b. wenn sie im Ofen schmoren oder braten und backen um meine Gäste kümmern kann. Oder auch wenn es mal schnell gehen muss. Gefüllt werden diese leckeren Cannelloni mit Ricotta, Blattspinat, frischer gehackter  Minze und gerösteten Mandelblättern. Die Minze und die geriebene Zitronenschale geben etwas frische. Ich habe die Cannelloni in zwei Auflaufformen gebacken da ich keine so

Mehr Lesen

Runde Zucchini gefüllt mit Merguez

Von Regina | 9. Mai 2017 | 0 Kommentare
runde Zucchini gefüllt mit Merguez in Tomatensauce

Runde Zucchini gefüllt mit Merguez Eigentlich fülle ich runde Zucchini öfter mit gemischtem Hackfleisch . Da wir eigentlich die Merguez grillen wollten aber das Wetter nicht mitgespielt hat habe ich sie für diese Füllung der Zucchini genommen  . Da die Merguez aus Lamm und Rindfleisch besteht ist das Brät nach dem braten recht fest deshalb habe ich etwas Käse drunter gemischt damit es nicht zu trocken ist . Man kann auch ca.50 Gramm  Mett unter das Brät mischen. Ich liebe diese scharfen kleinen Würstchen aber wegen ihres Geschmacks und mische selten  Mett  drunter. Ich esse sehr gern Couscous zu den

Mehr Lesen

Zitronen-Hähnchenschenkel mit Fenchel

Von Regina | 6. April 2017 | 0 Kommentare
Zitronen-Hähnchenschenkel mit Fenchel und Oliven

Leckere Zitronen-Hähnchenschenkel mit frischem Fenchel und Salzzitrone Diese leckeren Zitronen-Hähnchenschenkel schmecken nach Sommer und sind schnell im Backofen zubereitet . Vor ein paar Wochen habe ich Salzzitronen eingelegt und für dieses Rezept habe ich die Schale einer halben Salzzitrone genommen. Ich liebe zu diesem Gericht Rosmarinkartoffeln die ich mit den Zitronen-Hähnchenschenkel im Backofen in einer extra Form gare. Ich halbiere kleine gründlich gewaschene Kartoffeln und setze sie mit der Schnittfläche in eine Auflaufform mit etwas Olivenöl und lege 2-3 kleine frische Rosmarinzweige dazu .  Dann kommt etwas grobes Meersalz auf die Kartoffeln und sie können dann mit den Zitronen-Hähnchenschenkeln im Backofen garen.

Mehr Lesen

Krustenbraten Rezept mit Honig aus dem Ofen

Von Regina | 10. Januar 2017 | 0 Kommentare
Krustenbraten mit Rosenkohl und Kartoffelpüree

Krustenbraten mit Honig glasiert aus dem Backofen  Meine Familie vor allem meine Kinder lieben Krustenbraten, sie mögen die krosse knusprige Schwarte von dem Schweinebraten sehr gern.  Für diesen Braten habe ich ein Stück leicht gepöckelten Schweineschinken genommen . Damit ich die Schwarte besser einschneiden kann, habe ich den Braten mit der Schwarte nach unten für 3 Minuten  in kochendes Wasser in einem Topf gelegt, wo aber nur die Scharte im Wasser ist und auf hoher Flamme gekocht. Danach kann man sie sehr gut einschneiden. Wer sich weniger arbeit machen möchte, mit einem Teppichmesser oder einem sehr scharfen Messer kann man die

Mehr Lesen

Dorsch mediterran im Ofen gegart

Von Regina | 5. Januar 2017 | 0 Kommentare
Dorsch mediterran auf Ratatouille

 Dorsch mediterran auf  Ratatouille im Ofen gegart Dieses leckere und super frische Dorschfilet habe ich vor unserer Abreise von unserem  Kurzurlaub auf Fehmarn direkt bei einem Fischer vom Kutter gekauft . Während unserer Ferienwoche habe ich einige male bei Ihm im Hafen Fisch gekauft, der absolut super war. Ich liebe es, wenn ich die Möglichkeit habe an der Küste zu sein,um dann immer direkt im Hafen frischen Fisch oder auch Meeresfrüchte zu kaufen . So habe ich mir gleich etwas mehr für 3 Rezepte die ich Euch in der nächsten Zeit dann hier zeigen werde gekauft.  Nach dem vielen und

Mehr Lesen

Steinbutt aus dem Ofen mit Estragonsauce

Von Regina | 24. Oktober 2016 | 0 Kommentare
Steinbutt aus dem-Ofen mit Estragonsauce und Möhrenpüree kochen aus liebe

Steinbutt aus dem Ofen mit Estragonsauce Steinbutt aus dem Ofen mit Estragonsauce liebe ich,  er ist so einfach in der Zubereitung und mit einem  Möhren – Kartoffelpüree in knapp einer Stunde ohne viel Aufwand fertig . Der Steinbutt gehört zu den Plattfischen und hat ein festes saftiges leicht nussiges Fleisch . Je nach Größe brate ich Ihn sehr gern im Backofen  für 2 Personen rechne ich ein 1 Kilo Steinbutt . Wenn man die Gräten und den Abfall abzieht man noch gut 300 Gramm Fisch pro Person übrig hat . Der Steinbutt der bei uns angeboten wird kommt meistens aus dem Nordatlantik

Mehr Lesen

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und Feta

Von Regina | 19. Oktober 2016 | 0 Kommentare
gefüllte-paprika-mit-hackfleisch-und-feta-kochen-aus-liebe

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und Feta Als Kind habe ich bei meiner Oma besonders gern gefüllte Paprika gegessen. Damals in den 70 und 80 Jahren wurden dazu aber oft  grüne Paprikaschoten genommen und bei uns zu Hause gab es dazu Kartoffeln —  und sie wurden auch nicht mediterran gewürzt .  Meine Kinder lieben  gefüllte Paprika mit Feta und Mozzarella und sie essen die griechischen Kritharaki  – Nudeln ganz besonders gern dazu.  Mit dieser Hackfleischmasse fülle  ich auch sehr gern  Zucchini oder Auberginen . Wenn du lieber die gefüllte Paprika  mit Reis oder Kartoffeln isst statt mit den Nudeln ist dies

Mehr Lesen

Knusprige Schweinshaxe mit Sauerkraut

Von Regina | 27. September 2016 | 0 Kommentare
knusprige-schweinshaxe-mit-sauerkraut

 Schweinshaxe mit Sauerkraut aus dem Backofen  Schweinshaxe mit Sauerkraut richtig  knusprig im Backofen gebraten mit einer kräftigen Biersoße .  Dazu lieben meine Kinder selbstgemachte Semmelknödel, in meinem Rezeptverzeichnis findest Du ein Rezept für die Knödel . Ich bin ein absoluter Kartoffel -Fan  und  esse am liebsten dazu  Kartoffelpüree . Diese Schweinshaxe ist gepökelt und schmort auf kleiner Hitze gut 2 Stunden und 30 Minuten . Im Ofen auf einem Bett aus Möhren , Sellerie , Zwiebeln  und Lauch.  Schweinshaxe mit Sauerkraut ist ein ganz klassisches Gericht. In Bayern wird es häufig auch mit Weißkraut gegessen. Jenseits des Weißwurstäquators  wie z.b.  Berlin

Mehr Lesen

Saftiges Perlhuhn Rezept

Von Regina | 29. Juni 2016 | 0 Kommentare
saftiges-perlhuhn-rezept-kochen-aus-liebe

Saftiges Perlhuhn mit Thymian Ich liebe saftige Perlhuhn mit frischem Thymian und einer Weißwein – Creme fraiche Soße . Es wird mit Möhren , Schalotten und Staudensellerie angebraten und danach brät es im Backofen weiter .  Gern lege ich ein paar kleine Drillinge dazu so hat man ein wirklich sehr einfaches Ofengericht was wenig arbeit in der Zubereitung macht. Ein gutes  Perlhuhn sollte man beim Geflügelhändler vorbestellen  und vom Gewicht her das meistens bei 1000 – 1200 Gramm liegt sollte man ein Perlhuhn für zwei – bis maximal 3  Personen rechnen.  In Frankreich wird häufiger angeboten und gegessen.  Es hat viel

Mehr Lesen

Lammstelzen geschmort in Rotwein

Von Regina | 22. April 2016 | 0 Kommentare
lammstelzen- geschmort-in-rotwein-kochen-aus-liebe

Geschmorte Lammstelzen in Rotwein Zu Ostern gibt es bei uns immer traditionell Lamm dieses Jahr sind es dann mal geschmorte Lammstelzen statt der Keule . Sie sind geschmort unglaublich zart und saftig und sie machen auch nicht viel arbeit da sie gut zwei Stunden im Ofen schmoren. Wir mögen dazu am liebsten grüne Bohnen und ein Kartoffel  – Sellerie Püree.

Mehr Lesen

Roastbeef rosa mit Senf – Kräuterkruste

Von Regina | 3. März 2016 | 0 Kommentare
Roastbeef rosa mit Senf - Kräuterkruste

Roastbeef rosa mit Senf – Kräuterkruste und Steinpilzen  Dieses saftige und zarte Roastbeef  mit einer Senf – Kräuterkruste habe ich im Backofen auf 80 Grad ca 2  1 /2 Stunden bei niedrigtemperatur gegart . Dazu passen dann sehr gut gebratene Steinpilze die mit etwas Sahne verfeinert werden und Serviettenknödel als Beilage . Roastbeef  am Stück eignet sich besonders gut dazu es im Backofen zu garen damit es schön saftig bleibt.      

Mehr Lesen

Entenkeulen auf Ofengemüse

Von Regina | 3. Dezember 2015 | 0 Kommentare
Entenkeulen aus dem Backofen auf Ofengemüse

Entenkeulen mediterran auf Ofengemüse Ein einfach perfektes Ofenrezept für saftig, zarte Entenkeulen mit einer  knusprigen Haut . Mit dem  mediterranem Ofengemüse und den Trüffelkartoffeln ein schnelles und einfaches Gericht zum nachkochen.  Man kann es gut am morgen vorbereiten und stellt es am Abend nur noch in den Ofen . Wenn man dies für Gäste macht hat man kein großes Aufräumen in der Küche.

Mehr Lesen

Kotelett Pork Chop aus dem Ofen

Von Regina | 18. November 2015 | 0 Kommentare
Kotelett Porc Chop mit Broccoli Blumenkohl Auflauf und gegrillter Tomate

 Marinierte Kotelett Pork Chop Diese großen Kotelett die man unter dem Namen Pork Chop kaufen oder bestellen kann sind besonders saftig da sie im Backofen gar ziehen. Sie sind viel dicker geschnitten als ein normales Stielkotelett . Mit ein paar gegrillten Tomaten und etwas Baguette oder einem Gemüseauflauf  schmeckt es besonders gut.

Mehr Lesen

Hähnchenkeule mit Süßkartoffeln

Von Regina | 8. September 2015 | 0 Kommentare
Hähnchenkeule- Süßkartoffe - Zitrone, Möhre Kräuter

Hähnchenkeule mit Süßkartoffeln Hallo Ihr Lieben, heute habe ich für Euch leckere Hähnchenkeule und Hähnchenbrust mit Süßkartoffeln,Zitronenscheiben , Möhren,Oliven und vielen mediterranen Kräutern im Backofen gebraten . Am liebsten nehme ich dazu ein Kikok Hähnchen was langsam aufgezogen ist und mit Mais und Weizen gefüttert wurde. Ich finde das Fleisch ist viel aromatischer und saftiger. Es ist vom Preis vielleicht teurer aber mir und meiner Familie schmecken sie einfach besser. Ich kaufe sie gern auf dem Markt bei unserem Geflügelhändler. Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! Liebe Grüße Regina  

Mehr Lesen