Einfaches Thunfischsalat Rezept mit Paprika, Tomate und Mais

Thunfischsalat Rezept einfach & schnell

Lust auf eine schnelle und gesunde Mahlzeit? Probiere dieses einfache Thunfischsalat-Rezept mit Paprika, Tomate und Mais. In nur wenigen Minuten zauberst Du einen köstlichen Thunfischsalat. Du suchst nach einer schnellen und gesunden Mahlzeit, bei der der Geschmack nicht zu kurz kommt? Dann ist dieses köstliche Rezept für Thunfischsalat genau das Richtige für Dich. Mit frischer Paprika, saftigen Tomaten, Gurke, würziger Zwiebel und süßem Mais ist dieser farbenfrohe Salat mit Thunfisch nicht nur optisch ansprechend, sondern strotzt auch vor Nährstoffen.

Einfaches Thunfischsalat Rezept mit Paprika, Mais, Tomate

Thunfischsalat Rezept mit Paprika, Mais, Tomate einfach, schnell
Thunfischsalat mit Paprika, Mais, Tomate einfach, schnell

Egal, ob Du ein schnelles Mittagessen, Meal Prep, oder ein schmackhaftes und dennoch leichtes Abendessen suchst – dieses Rezept ist für alles geeignet, denn der Salat lässt sich super einfach und schnell vorbereiten! 

Mit seinen einfachen Zutaten und der leichten Zubereitung ist dieser schmackhafte Salat im Handumdrehen zubereitet. Pur als Salat genossen, eignet sich der leckere Salat auch perfekt für eine ketogene oder Low-Carb-Ernährung, er hat viel Proteine und Vitamine und nur sehr wenig Kalorien.

Dieser Salat ist dazu noch eine gute Möglichkeit, etwas mehr Fisch in die Ernährung zu integrieren, sondern auch eine leichte und sättigende Wahl für die warmen Sommertage.

Würziger Thunfischsalat mit Paprika, Mais, Tomate und Gurke

Würziger Thunfischsalat mit Paprika, Mais, Tomate und Gurke

Worauf solltest Du beim Thunfisch kauf achten

Beim Kauf von Thunfisch achte ich immer darauf nur Fisch zu kaufen, der ein Gütesiegel trägt, z. B. das MSC-Label kaufen. MSC ist eine internationale Organisation, die von der Umweltorganisation World Wide Fund for Nature (WWF) gegründet wurde.

Das MSC-Siegel soll zeigen, dass der gekaufte Fisch, ob frisch oder aus der Dose, auf umweltschonende, nachhaltige Weise gefangen wurde. Da sehr oft, wenn Fisch mit Schleppnetzen gefangen wird, sich in den Netzen auch Delfine und andere Meerestiere verfangen.

So einfach kannst Du einen Thunfischsalat selber machen

In den FAQs findest Du vieles beantwortet, wie Du den weltbesten Thunfischsalat selber machen kannst. Du findest Tipps & Antworten zur Zubereitung und Haltbarkeit.

Welchen Thunfisch solltest Du für diesen Thunfischsalat nehmen

Wenn Du diesen Salat mit Thunfisch machen möchtest, empfehle ich Dir für das Rezept Thunfisch im eigenen Saft zu nehmen statt Thunfisch in Öl. So kannst Du statt des einfachen Öls aus der Dose ein gutes Olivenöl für den Salat verwenden.

Kann man Thunfischsalat vorbereiten

Du kannst den Salat mit Thunfisch sehr gut 2-3 Stunden vorher zubereiten, so kann der Salat gut durchziehen und die Aromen können sich verbinden.

Welche Zutaten passen noch in den Thunfischsalat

  • Oliven
  • hartgekochte Eier
  • Kapern
  • Gewürzgurke, Cornichons
  • gelbe Paprika
  • Feta
  • Rucola
  • Koriander
  • Mango nicht zu reif
  • Chilischote mittelscharf

Wie lange ist Thunfischsalat haltbar

Im Kühlschrank hält sich der Salat 1-2 Tage. Das Gemüse, die Paprika und Gurke, werden dann aber etwas weicher. Ich mag den Salat gut durchgezogen, sogar noch lieber.

Was für Beilagen passen zum Thunfischsalat

Knuspriges Baguette, Zwiebel oder Kartoffelbrot, geröstetes Fladenbrot mit Oliven Dip, Feta-Dip passen sehr gut zum Salat mit Thunfisch.

Du kannst den leckeren Thunfischsalat super mit weiteren Zutaten ergänzen. Ich ergänze ihn besonders gern noch mit frischem Koriander, etwas frischer Chili und klein gewürfelter, nicht zu reifer Mango.

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann würde ich mich über eine Sternebewertung ★ von dir weiter unten sehr freuen! Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über einen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen! Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, würde ich mich freuen, wenn du mir auf meiner Facebook Seite, Instagram oder Pinterest folgst.

Thunfischsalat Rezept einfach & schnell

Hast du Lust auf eine schnelle und gesunde Mahlzeit? Probiere dieses einfache Thunfischsalat-Rezept mit Paprika, Tomaten, Gurken, Zwiebeln und Mais. Mit seinen einfachen Zutaten und der leichten Zubereitung ist dieser leckere Salat im Handumdrehen zubereitet!
5 von 8 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Hauptgericht, meal prep, Salat
Portionen 4 Portionen
Kalorien 202 kcal

Kochutensilien

  • 1 Schneidbrett
  • 1 Schälmesser
  • 1 große Schüssel
  • 1 Salatbesteck
  • 1 Durchschlag (Sieb)

Zutaten
  

  • 2 Dosen Thunfisch  2 Dosen 185 g Thunfisch im eigenen Saft 
  • ½ Gurke ohne Kerne
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 280 g Mais kleine Dose
  • 1 große Zwiebel rote
  • 200 g Cherry Tomaten bunt
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 kleine Zitrone Saft
  • ¼ Bund Petersilie glatt klein geschnitten
  • 5-6 Stiele Basilikum Blätter
  • 1 TL grobes Salz Meersalz
  • 0,5 TL Pfeffer Zitronenpfeffer
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 1 EL Sojasauce

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstellen, sie Paprikaschoten und Tomaten waschen, die Paprika halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. die Zwiebel und Gurke schälen, die Gurke halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen. Die Zwiebel halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Thunfischdosen öffnen, in dem Du den Ring hochziehst und den Deckel vorsichtig abziehst. Den Thunfisch in einem Sieb gut abtropfen lassen. Basilikum und Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Dose Mais öffnen und den Mais in einem Sieb abtropfen lassen.
    Salat Zutaten Thunfisch, Paprika, Gurke, Tomaten, Zitrone, Olivenöl, Petersilie, Mais
  • Die Paprika und Gurke in kleine Würfel schneiden, Petersilie, Basilikum kleinschneiden. Die halbierte Zwiebel in dünne Scheiben schneiden. Die Cherrytomaten halbieren und einige vierteln.
    Thunfisch Salat Zutaten Paprika, Gurke, Tomaten, kleingeschnitten und Mais
  • Die Paprika und Gurkenwürfel, Tomaten, Mais und Zwiebelringe in eine Salatschüssel füllen. Die Zitrone über dem Gemüse auspressen, Kräuter und Gewürze, Sojasauce und Olivenöl dazugeben und alles gut vermischen.
  • Zum Schluss den abgetropften Thunfisch vorsichtig unter den Salat heben. Wenn Du Zeit hast, gebe dem Salat etwas Zeit zum Durchziehen. Du kannst ihn aber auch sofort anrichten.
    Thunfischsalat Rezept mit Paprika, Mais, Tomate einfach, schnell

Nährwerte

Kalorien: 202kcalKohlenhydrate: 40gEiweiß: 6gFett: 4gGesättigte Fettsäuren: 1gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1gEinfache ungesättigte Fettsäuren: 2gCholesterin: 0.2mgNatrium: 42mgKalium: 446mgFiber: 7gZucker: 5gVitamin A: 1330IUVitamin C: 89mgKalzium: 84mgEisen: 2mg
Keyword Thunfischsalat, Thunfischsalat Rezept

2 Kommentare zu „Thunfischsalat Rezept einfach & schnell“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Nach oben scrollen