Bestes Pico de gallo Rezept mit Tomate, Zwiebel, Limette, Koriander

Authentisches bestes Pico de Gallo Rezept

Weltbestes authentisches Pico de Gallo: Das einfache Rezept besteht aus frischen Tomaten, Zwiebeln, Jalapeños, Koriander und Limettensaft. Es handelt sich um eine klassische mexikanische Salsa. Die du in weniger als 10 Minuten zubereiten kannst. Sie kann hervorragend mit Tortillachips, Tacos, Quesadillas und Burritos serviert werden und passt perfekt zu vielen anderen mexikanischen Vorspeisen.

Die Salsa fresca der mexikanischen Küche und ein echter Genuss für den Gaumen. Auf den ersten Blick sieht der leckere mexikanische Snack fast wie ein Salat aus.

Doch dieses Gericht ist eine Explosion von Aromen, die durch die Frische der Zutaten, der leichten Schärfe und der Säure hervorgerufen wird.

De gallo mexikanische Salsa

Pico de Gallo Rezept mit Tomaten, Zwiebel, Jalapeño

Dieses original mexikanische Rezept wird bei uns in der Familie immer gern als Beilage zu Tacos, Quesadillas, mit Hähnchen, gegrilltem Fleisch, Fisch, Tortillachips, Fajitas, Burritos und Guacamole gegessen.

Bei der Zubereitung dieses einfachen Rezepts durfte ich meiner Nichte Hannah 1-2 mal über die Schulter schauen. Sie hat mit ihrem mexikanischen Ehemann Tenzo längere Zeit in Mexiko in Tulum gelebt und beide verwöhnen uns gern mit authentischer mexikanischer Küche.

Was ist Pico de Gallo?

Die Mexiko Salsa, auch bekannt als “Salsa Fresca” ist eine frische, rohe Salsa, die in wenigen Minuten zubereitet werden kann. Die Hauptzutaten für die leckere Tomaten Salsa sind reife Tomaten, Zwiebeln, Jalapeño, und Koriander. Alles wird in kleine Stücke geschnitten und einfach mit Salz und Limettensaft gewürzt.

Die 6 Zutaten für ein klassisches Pico de Gallo

Rezept-Zutaten Salsa Mexicana, Tomaten, Límette, Jalapeño

Die authentische Salsa Fresca besteht aus 6 Zutaten:

3 Tomaten entkernt und klein gewürfelt

1 weiße Zwiebel

2 Jalapeños

Limettensaft von 2 Limetten

Koriander

Salz

In die authentische de gallo mexikanische Salsa kommt weder Knoblauch noch Öl. Wenn du magst, kannst du mein Rezept mit einem Esslöffel Öl und Knoblauch ergänzen. Du brauchst auch keinen Pfeffer oder Chilipulver. Da der Dip schon genügend Würze und Schärfe hat.

Das Geheimnis der Zubereitung für das beste Pico de Gallo

Für den besten Geschmack solltest du möglichst reife rote Tomaten verwenden, die aber nicht zu weich sein sollten, damit du sie gut in kleine Würfel schneiden kannst. Es eignen sich gut Strauchtomate oder Roma Tomaten.

Traditionell und am besten passen für dieses Gericht weiße Zwiebeln, du kannst aber auch rote Zwiebeln oder gelbe verwenden.

Die Schärfe des Pico de Gallo ist ganz dir überlassen. Ich verwende Jalapeños, dadurch ist die Salsa milder, du kannst aber auch Serrano-Chilischoten verwenden, die aber die Salsa schärfer macht! Wenn du gern mexikanisch isst, probiere doch mal meine leckeren Jalapeños Poppers.

Zutaten Tomate, Zwiebel, Koriander und Chileschote

Das Geheimnis der Zubereitung für das beste Pico de Gallo besteht darin, es vor dem Verzehr etwas ruhen zu lassen. Ich empfehle es 2 Stunden im Kühlschrank ruhen zu lassen, damit sich dort alle Aromen miteinander gut vermischen.

Das ist natürlich nicht notwendig und du kannst es auch sofort serviert, aber ich finde, dass der Geschmack nach einer kurzen Ruhezeit noch besser ist! Das Schöne an diesem Rezept ist, dass es auch noch gesund ist, es hat viel Vitamin C und sehr wenig Kohlenhydrate & Kalorien!

Variationen: Du kannst zu der Grundbasis zum Beispiel noch eigene Zutaten wie Knoblauch, Mango, Gurke, Pfirsiche, Radieschen, Serano Chilischoten hinzufügen.

Auch kannst du mit der Grundbasis dem Pico de Gallo einen tollen Salat machen. Mische dafür 3 Dosen abgetropften Thunfisch ohne Öl, eine kleine Dose Mais und 1-2 Avocados in Würfel geschnitten unter die Salsa. Lasse den Salat 30 min. ziehen und schmecke ihn mit Salz und etwas Limettensaft ab.

Die Bedeutung von Pico de Gallo

Der Name Pico de Gallo bedeutet wörtlich “Hahnenschnabel”. Es gibt verschiedene Theorien, die versuchen, den Ursprung dieses Namens zu erklären. Einige behaupten, dass der Name von der bunten Farbe der Salsa kommt, die an Hahnenfedern erinnert.

Andere glauben, dass der Name von der Art und Weise kommt, wie die Zutaten gehackt werden, ähnlich wie ein Hahn sein Futter pickt.

Die Farben der mexikanischen Flagge

Das Pico de Gallo hat die Farben der mexikanischen Flagge. Die roten Tomaten, die weiße Zwiebel und der grüne Koriander spiegeln die Farben Rot, Weiß und Grün der mexikanischen Flagge wider. Dies macht Pico de Gallo zu einem echten Symbol der mexikanischen Kultur und Küche.

original Pico de Gallo mit Nachos und Guacamole

Die mexikanische Küche ist eine der vielfältigsten und einer sehr traditionellen Küche in der Welt. Nicht umsonst hat die UNESCO sie 2010 in die Liste des immateriellen Weltkulturerbes der Menschheit aufgenommen.

Viele mexikanische Gerichte, wie Empanadas, Burritos, Tacos, Tortillas, Guacamole oder Mole-Poblano, sind weltberühmt und werden in der ganzen Welt hergestellt.

Einfaches und schnelles Pico de Gallo Rezept

 Salsa mit Tomate und Zwiebel

Die mexikanische Küche ist bekannt für ihre Frische, ihre Vielfalt und ihre intensiven Geschmacksrichtungen. Bisher hat die UNESCO nur die französische, mexikanische und japanische Küche als immaterielles Kulturerbe anerkannt.

´Wenn du auch so gern wie ich Salsas magst, probiere doch mal meine Guacamole, Mangosalsa oder meine kolumbianische Steaksauce.

Bestes Pico de gallo Rezept mit Tomate, Zwiebel, Limette, Koriander

Authentisches bestes Pico de Gallo Rezept

Pico de Gallo mexikanische Salsa, die leckere frische Würzsauce besteht aus Tomaten, Zwiebeln, Jalapeño Chilischoten, und Koriander. Die Zutaten werden in kleine Stücke geschnitten und einfach mit Salz und Zitronensaft gewürzt. Die Salsa fresca passt zu gegrilltem Hähnchen, Fisch, Empanadas, Burritos, Tacos, Tortillas, Guacamole und vielem mehr. Mit einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht Appetizer, Dip, Salsa, Snack
Küche Mexiko
Portionen 4 Portionen
Kalorien 34 kcal

Kochutensilien

  • 1 Schneidbrett
  • 1 Schälmesser
  • 1 Messer
  • 1 Schüssel
  • 1 Löffel
  • 1 Zitronenpresse

Zutaten
  

  • 3 Tomaten ca. 450 Gramm
  • 1 weiße Zwiebel
  • 2 Limetten oder eine große Zitrone,
  • 2 Jalapeño  oder 1-2 Serrano-Chilis ja nach schärfe. Die Jalapeño Schoten sind milder im Geschmack
  • ½ Bund Koriander frisch
  • Salz

Anleitung
 

  • Die Zutaten bereitstellen, Koriander, Tomaten und Jalapeño waschen. Die Zwiebel schälen. Tomaten und Jalapeño halbieren und mit einem Löffel die Kerne entfernen.
    Zutaten Salsa Mexicana, Tomate, Zwiebel, Límette, Koriander und Jalapeño
  • Tomaten, Jalapeño und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Die Limetten auspressen. Die Koriander Blätter von den Stielen zupfen und etwas kleinschneiden. Ich verwende den Koriander mit den Stielen, was Geschmacksache ist.
    Pico de Gallo Zutaten
  • Die Tomatenwürfel mit den Zwiebeln, Jalapeño Würfeln und etwas Salz vermischen. Den Limettensaft darüber gießen
    Mexikanische Salsa mit Tomate, Jalapeños, Zwiebel und Koriander
  • alles miteinander vermischen. Die Würzsauce sollte im Kühlschrank etwas ziehen, damit sich alle Aromen gut miteinander verbinden können.
    Bestes Pico de gallo Rezept mit Tomate, Zwiebel, Limette, Koriander
  • Als Snack oder Appetizer richte den Dip auf einem Teller mit Nachos und Guacamole an.
    Salsa fresca mit Tomate, cilantro, lemon

Nährwerte

Kalorien: 34kcalKohlenhydrate: 9gEiweiß: 1gFett: 0.4gGesättigte Fettsäuren: 0.1gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0.1gEinfache ungesättigte Fettsäuren: 0.04gNatrium: 6mgKalium: 312mgFiber: 3gZucker: 4gVitamin A: 864IUVitamin C: 50mgKalzium: 24mgEisen: 1mg
Keyword Pico de Gallo, Pico de Gallo Rezept

2 Kommentare zu „Authentisches bestes Pico de Gallo Rezept“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Nach oben scrollen