Boeuf Bourguignon Rezept Rindfleisch in Rotwein

Boeuf Bourguignon Rezept Rindfleisch in Rotwein

*Werbung Hallo ihr Lieben,  heute habe ich ein  leckeres Boeuf Bourguignon Rezept für Euch. Dieses saftige Rindfleisch in Rotwein gekocht ist ein klassisches französisches Gericht aus dem Burgund. Was  in vielen Regionen Frankreichs so oder auch etwas abgewandelt gekocht wird. Es ist ein Rezept aus der traditionellen französischen  Landhausküche.

Das Rindfleisch wird in einem  gutem kräftigem Burgunder Rotwein geschmort. Ich nehme aber auch manchmal einen kräftigen Corbieres, besonders gut wird es wenn man das Fleisch einen Tag vorher mit den Kräutern und dem Wein mariniert. Ihr könnt das geschmorte Rindfleisch ohne Probleme auch einen Tag vorher zubereiten, dann solltet ihr die Pilze aber erst kurz vor dem servieren braten und zu dem Boeuf Bourguignon geben.

Boeuf Bourguignon Rezept

Boeuf Bourguignon Rezept Rindfleisch in Rotwein
Rindfleisch in Rotwein

In der Familie meiner Freundin wird das Boeuf bourguignon immer mit der Gewürzmischung Quatre épices  gewürzt. Es besteht aus Muskat , weißem Pfeffer , getrocknetem Ingwer und Gewürznelken.  In Frankreich kann man es überall fertig gemischt kaufen.

Boeuf Bourguignon Rezept – Rindfleisch in Rotwein

Boeuf Bourguignon Rezept Rindfleisch in Rotwein

Man kann es aber auch selber mischen, für 200 Gramm mischt man 125 gr. weißen Pfeffer , 10 g. Nelken gemahlen und 30 g. gemahlenen Ingwer mit 35 g. Muskatnuss frisch gerieben.

In einem Schraubglas hält sich die Gewürzmischung einige Monate sehr gut. Das Gewürz passt sehr gut zu Rind und Wild und kräftigen Gerichten.

Boeuf Bourguignon Rezept Rindfleisch in Rotwein

Boeuf Bourguignon Rezept Rindfleisch in Rotwein
Boeuf Bourguignon Rezept

Für mein Boeuf Bourguignon Rezept nehme ich gern falsches Filet, oder Bürgermeister / Pastorenstück was ausserhalb der Keule liegt und auch sehr zart und saftig ist. Auf jeden Fall sollte das Rindfleisch sehr gut abgehangen und leicht marmoriert sein, weil so dann das geschmorte Fleisch saftiger bleibt. Wenn etwas Fett dran ist schneide ich es nicht weg. In Frankreich nimmt man das Fleisch aus dem Vorderviertel [Palleron] für dieses Schmorgericht. Ich schmore auch immer einen Markknochen mit.

Wenn ihr gern Fleisch in Rotwein schmort habe ich noch ein super leckeres Coq au Vin – [Huhn in Rotwein] Rezept für Euch auf dem Blog!

*Das hübsche Besteck mit den Eichenholz Griffen habe ich freundlicherweise von meinem Kooperationspartner Jean Dubost ,die die wunderschönen  französischen Laguiole Messer in ihrer Messer Manufaktur herstellen bekommen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße Regina

Boeuf Bourguignon Rezept Rindfleisch in Rotwein

Boeuf Bourguignon Rezept Rindfleisch in Rotwein

Leckeres Boeuf bourguignon Rezept, der Klassiker der französischen Landhausküche. Das Rindfleisch in Rotwein wird mit Möhren, Bacon,Champignon in einem kräftigem trockenem Rotwein geschmort .
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 2 Stunden 30 Minuten
Arbeitszeit: 2 Stunden 50 Minuten
Gericht: Abendessen, Mittagessen
Land & Region: Frankreich
Portionen: 8 Personen
Kalorien: 138kcal

Zutaten

Anleitungen

  • Die Zwiebel, Schalotten und Knoblauch schälen und in Stücke schneiden
    Rindfleisch, Möhren, Zwiebel, Kräuter, Rotwein für Zutaten Zutaten geschmortes Rindfleisch in Rotwein Boeuf bourguignon
  • das Rindfleisch in größere Stücke schneiden 2 - 3 mal so groß wie Gulasch Würfel
    Rindfleisch, Möhren, Zwiebel, Zutaten geschmortes Rindfleisch in Rotwein Boeuf bourguignon
  • Etwas Öl mit der Hälfte Bacon erhitzen und mit den Rindfleisch Würfeln von allen Seiten anbraten . Das Quatre - Epices über das Fleisch streuen und etwas pfeffern
    Rindfleisch anbraten
  • die klein geschnittenen Schalotten , Zwiebel, Knoblauch und den Bacon mit anbraten etwas salzen . Nun die Kräuter und die Flasche Rotwein dazu gießen und alles auf kleiner Flamme 70 Minuten schmoren .
  • Die Möhren putzen und in schräge Stücke schneiden
    geschälte Möhrenstücke
  • und zu dem Rindfleisch geben und 30 Minuten auf kleiner Flamme weiter kochen . Bei bedarf etwas Brühe zugießen.
  • Die Pilze im ganzen oder Scheiben in etwas Olivenöl kurz anbraten
    Pilze anbraten
  • und zu dem Rindfleisch in den Topf geben . Alles noch ca. 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Gegen ende der Garzeit mit etwas aufgelöster Speisestärke binden .
  • Wenn das Rindfleisch schön weich ist gegen Ende der Garzeit etwas gehackte Petersilie drüber streuen.

Nutrition

Kalorien: 138kcal | Kohlenhydrate: 6g | Eiweiß: 5g | Fett: 10g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Cholesterin: 16mg | Natrium: 426mg | Kalium: 309mg | Ballaststoff: 1g | Zucker: 2g | Vitamin A: 127.8% | Vitamin C: 4% | Kalzium: 2% | Eisen: 3.5%

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.