Einfache Kartoffelsuppe mit Würstchen

Hallo ihr Lieben heute habe ich ein westfälisches Rezept eine einfache Kartoffelsuppe mit Würstchen. Meine Kinder lieben diese klassische westfälische Kartoffelsuppe mit Mettwurst und Kassler besonders gern bei Schmuddelwetter im Herbst und Winter. So koche ich auch heute noch immer einen großen Topf  und sie  kommen dann vorbei und holen sich eine Portion ab.

Wenn ich Eintöpfe oder Suppen koche, esse ich sie auch gern noch am zweiten Tag. Die Kartoffelsuppe wird regional recht unterschiedlich zubereitet. In Norddeutschland kocht man sie mit Birnen oder auch Krabben aus der Nordsee. In der Pfalz und im Saarland ist man zu der herzhaften Suppe mit Zwetgenkuchen oder Dampfnudeln gegessen und in Schwaben ist man sie gern mit  Apfelküchle. Wir hier in Westfalen kochen sie mit Mettwürstchen und auch schonmal mit einem Schinkenknochen.

Kartoffelsuppe mit Mettwürstchen

Rezept Kartoffelsuppe mit Würstchen

Wichtig ist das man für die Kartoffelsuppe wirklich mehlig kochende Kartoffeln wie z.b. die Sorte Aula oder Bintje  nimmt da sie einen höheren Stärkegehalt als eine festkochende Kartoffel haben und auch kräftiger im Geschmack sind. Die mehligen Kartoffeln zerfallen mehr und binden die Suppe durch ihre Stärke. Leider gibt es immer weniger mehlig kochende Kartoffelsorten die aber gerade für Eintöpfe, Suppen und Klöße viel besser geeignet sind als die überwiegend festkochenden oder auch festen Sorten. Die man für Salate oder auch Salzkartoffeln benutzt.

Rezept Kartoffelsuppe

In Südamerika in Kolumbien habe ich unglaublich viele verschiedene Kartoffelsorten auf den Märkten und in den Geschäften gesehen. Diese Sorten haben oft vielmehr Geschmack als die Sorten, die man hier bei uns  kaufen kann.

In Kolumbien gibt es eine Hühner Kartoffelsuppe mit bis zu sieben verschiedenen Kartoffelsorten von mehlig bis festkochenden diese Ajiaco de Bogotá wird besonders gern in Bogota der Hauptstadt Kolumbiens zubereitet und gegessen.

Diese Suppe gehört zu meinen Lieblingsgerichten immer, wenn ich in Bogota bin, freue ich mich drauf sie zu essen. Wer sie mal kochen möchte, findet ein Rezept hier bei meinen Rezepten.

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die Woche!

Liebe Grüße Regina

Einfache Kartoffelsuppe mit Würststchen

4.91 von 41 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde
Gericht: Abendessen, Mittagessen
Land & Region: Deutschland
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 629kcal

Zutaten

Rezept Kartoffelsuppe mit Würstchen

  • 1,5 kg Kartoffelnmehlig kochend
  • 300 g Möhren
  • 1 große Stange Porree
  • 250 g Sellerie Knolle
  • 2 Lorbeerblatt
  • 2 el Majoran
  • 1 Zweig Selleriegrün
  • 4 Mettwürstchen
  • 500 g KasslerschulterSchäufle
  • 1 el Meersalz
  • 1 el Gemüse Brühe
  • 2,5 Liter Wasser
  • 1 tl Pfeffer schwarzschwarz
  • 1 Zwiebelmittelgroß
  • 60 ml Sahne

Deko

  • 3 Toastscheiben
  • 3 Scheiben Bacon
  • 2 El Schnittlauch
  • 2 el Butterschmalz

Anleitungen

  • Alle Zutaten bereitlegen, die Mettwürstchen mit der Kassler Schulter und den Lorbeerblättern und Pfefferkörnern mit dem Wasser aufsetzen
    Kartoffeln, Möhren, Lauch, Sellerie und Mettwurst
  • Möhren, Sellerie und Zwiebel schälen und in Würfel schneiden und mit dem Salz, Majoran und der Gemüse Brühe zur Suppe geben und aufkochen.
    Mettwurst und Kassler kochen
  • in der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und würfeln die Kartoffelwürfel in die Suppe geben und weiter auf mittlerer Temperatur kochen.
  • Die Lauchstange halbieren und gut unter fließendem Wasser waschen. Nach dem Waschen in Ringe schneiden und zur Suppe geben. Die Suppe nun auf kleiner Flamme weiter kochen
    gewürfelte Kartoffeln
  • Gegen Ende der Garzeit die Mettwürstchen und das Kassler aus der Suppe nehmen. Die Kartoffelsuppe mit einem Mixstab pürieren und die Sahne zu fügen mit Salz und wer mag etwas Maggi abschmecken. Die klein geschnittene Mettwurst und das Fleisch wieder in die Suppe geben.
  • Wer mag würfelt die Toastscheiben und brät sie in Butterschmalz knusprig. Die Bacon Scheiben klein würfeln und knusprig braten beides mit dem Schnittlauch über die Kartoffelsuppe streuen

Nutrition

Kalorien: 629kcal | Kohlenhydrate: 73g | Protein: 43g | Fett: 18g | Gesättigte Fette: 8g | Cholesterin: 123mg | Natrium: 524mg | Kalium: 2577mg | Ballaststoffe: 14g | Zucker: 7g | Vitamin A: 12810IU | Vitamin C: 55.9mg | Kalzium: 259mg | Eisen: 15.9mg

WAS MEINST DU?

Wenn du eine Frage zum Rezept oder es schon ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und beantworte dir schnell deine Fragen! Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, kannst du meiner Facebook-Seite folgen. Bilder und mehr von mir kannst du immer auf Instagram und Pinterest finden. Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren meiner Rezepte!

Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top