Karotten Muffins Rezept mit Frosting

Karotten Muffins Rezept mit Frosting

Dieses einfache Karotten Muffins Rezept mit Frosting musst du mal probieren. Die leckeren saftigen Muffins mit einer kleinen zitronigen Frischkäse-Haube kannst du super zu Ostern backen. Statt dem Frischkäse Frosting kannst du die Muffins auch mit etwas Eierlikör, Sahne, Puderzucker oder einem Zuckerguss verzieren. Ohne das Frosting bleiben die Karotten Muffins zwei Tage saftig und lecker!

Karotten Muffins mit Frischkäse Frosting

Karotten Muffins Rezept mit Frosting
Karotten Muffins Rezept mit Frosting

Bei uns waren diese Möhren Muffins und Zitronenmuffins früher immer der Hit auf jeden Kindergeburtstag. Ich habe sie dann oft mit einem Puderzucker Guss und ein paar Smarties verziert. In den letzten Jahren, bin ich dazu über gegangen, sie mit Rohrzucker und einem gemischten Mehl aus Dinkel, Buchweizen und normalem Mehl (405) zu backen.

Statt der Haselnüsse könnt ihr auch super gemahlene Walnüsse oder Mandeln für dieses Rezept nehmen. Statt Zimt nehme ich auch manchmal mein selbst gemachtes Pumpkin Spice Gewürz, um damit den Teig zu aromatisieren. Ich finde, es passt sehr gut zu Karottenkuchen oder den Cupcakes.

Die Muffins werden schön locker, wenn ihr erst alle trockenen Zutaten wie Mehl, Zucker, Gewürze und Natron gut vermischt und dann die flüssige Buttermilch, Eier und die flüssige Butter verrührt. Danach wird dann nur noch die Flüssigkeit unter das Mehl mit den Karotten untergerührt. Sodass sich alles etwas verbindet, aber nicht mehr zu viel gerührt wird!

Karotten Muffins Rezept

Karotten Muffins Rezept mit Frosting

Diese saftigen Karotten Muffins oder Cupcake passen super zum Osterbrunch! Zu Ostern bekommen immer ein paar der Muffins eine kleine Eierlikörhaube aus geschlagener Sahne und etwas Eierlikör. Was meine inzwischen erwachsen Kinder ganz gern mögen.

So Muffins hat man so schnell gebacken. Wenn ihr gern mit Möhren/ Karotten backt, habe ich zwei super leckere Kuchen auf dem Blog. Einen Karottenkuchen mit Schokostückchen und Frosting und noch einen weiteren Möhrenkuchen mit Walnüssen, Kürbis und einem Frosting.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Karotten Muffins Rezept mit Frosting

Leckeres Karotten Muffins Rezept. Die kleinen Muffins sind schön saftig und werden aus einer Mischung von Dinkel, Buchweizen und Mehl und Haselnüssen gebacken. Sie schmecken mit und ohne Frischkäse-Frosting super lecker. 
4.92 von 25 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gesamtzeit 40 Minuten
Gericht Cupcake, Dessert, Muffins
Küche Deutschland
Portionen 12 Portionen
Kalorien 399 kcal

Kochutensilien

  • 1 Rührschüssel
  • 1 Mixer oder Küchenmaschine
  • 1 Ein Muffin Blech mit 12 Mulden
  • 12 Muffin-Papierbackförmchen
  • 1 Gemüsehobel / Reibe
  • 1 Löffel
  • 1 Waage
  • 1 Schüssel

Zutaten
  

  • 100 g Mehl
  • 100 g Dinkelmehl
  • 100 g Haselnüsse gemahlen
  • 200 g Karotten gerieben
  • 1 TL Backpulver
  • 100 ml Buttermilch
  • 1 EL Orangenschale Bio
  • 100 g Rohrzucker
  • 150 g Butter flüssig
  • 3 Eier
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • ¼ TL Zimt
  • 1 EL Vanillepaste

Frosting

  • 300 g Frischkäse
  • 100 ml Sahne
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Zitronenschale Bio
  • 12 kleine Marzipan Karotten Deko
  • 80-100 g Puderzucker nach Geschmack

Anleitung
 

  • Alle Zutaten abwiegen, die Karotten schälen und fein reiben. Die Orange und Zitrone unter heißem Wasser waschen und je 1 Esslöffel Schale abreiben
  • das Mehl, Zucker, die gemahlenen Haselnüsse, Natron, Backpulver, Orangenschale und die Gewürze miteinander vermischen.
  • Die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die Buttermilch und Eier mit der flüssigen Butter verrühren. 
  • Die geriebenen Karotten mit dem Mehl vermengen 
  • dann die flüssige Butter, Eier, Vanillepaste, Buttermilch Mischung, 
  • mit dem Mehl und den Karotten vermischen
  • In ein Muffinsblech kleine Papierförmchen setzen und den Teig in die Förmchen füllen. Die Muffins im vorgeheiztem Ofen bei  175-180 Grad Umluft ca. 25 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen schauen, ob die Muffins durchgebacken sind
  • Die Muffins abkühlen lassen.
  • Während die Muffins backen. Die Sahne schlagen und den Frischkäse mit dem Zucker, Vanille und der geriebenen Zitronenschale verrühren. Die Sahne unter die Frischkäsemasse heben. Wer mag füllt die Frischkäse-Creme in einen Spritzbeutel und spritzt sie auf die Muffins oder verteilt die Creme mit einem Löffel auf dem Muffin. Die Marzipanmöhre etwas in die Creme stecken.

Frosting

    Nährwerte

    Kalorien: 399kcalKohlenhydrate: 32gEiweiß: 6gFett: 28gGesättigte Fettsäuren: 14gCholesterin: 107mgNatrium: 264mgKalium: 164mgFiber: 2gZucker: 17gVitamin A: 3630IUVitamin C: 1.6mgKalzium: 72mgEisen: 1.5mg
    Keyword Karotten Muffins Rezept

    9 Kommentare zu „Karotten Muffins Rezept mit Frosting“

    1. Pingback: Rezept Eierlikörtorte mit Nussboden - Kochen aus Liebe

      1. Hallo liebe Susan ich würde stattdessen Milch nehmen und in die Milch 1 Esslöffel Natur Joghurt oder Creme Fraiche mit der Milch verrühren.
        das Du 120 ml. Milch bekommst! Ich wünsche Dir auch einen schönen Sonntag!

    2. 5 Sterne
      Die Karotten-Muffins waren super saftig und lecker! Meine Familie war begeistert und von den Muffins ist kein Krümmel übrig geblieben! Liebe Grüße Martina

      1. Das ist wunderbar zu hören, liebe Martina! Es freut mich sehr, dass die Karotten-Muffins so gut angekommen sind und deine Familie begeistert hat. Saftige und leckere Muffins sind immer ein Genuss, besonders wenn sie von der ganzen Familie geliebt werden. Vielen Dank für dein tolles Feedback und liebe Grüße zurück! Wenn du weitere Rezeptideen ausprobieren möchtest oder Fragen hast, stehe ich gerne zur Verfügung.

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Rezeptbewertung




    Nach oben scrollen