Nudeln Rezept mit Gnocchetti Sardi

Es gibt einige Pasta und Nudel Rezepte auf meinem Foodblog, aber dieses Gnocchetti Rezept musst du unbedingt mal ausprobieren. Wer liebt nicht eine große Schüssel Nudeln in Tomatensoße mit Fleischbällchen? Stell dir jetzt dieselbe köstliche Schüssel Nudeln vor, nur dass du sie ganz schnell den Tisch zauberst. Dies ist kein gewöhnliches Nudelrezept. Statt normaler Spaghetti oder Linguine verwende ich Gnocchetti sardi, weil diese kleinen kurzen Nudeln die leckere würzige Soße so gut aufnehmen. Das Beste an diesem Gnocchetti Rezept ist, dass man die Soße auch gut im Voraus zubereiten könnte und später nur die Nudeln kocht.

Gnocchetti sardi, Nudeln mit Tomatensauce und Hackfleischbällchen
Gnocchetti sardi mit Tomatensauce und Hackfleischbällchen

Die Pasta Gnocchetti sardi ist ein traditionelles italienisches Nudelgericht, das sich perfekt für ein schnelles und einfaches Hauptgericht eignet. Die Gnocchetti sardi eine sardischen Nudelsorte, wird meistens mit einer Tomatensauce serviert. 

Mein schnelles Pasta-Rezept ist ganz einfach, in der Zeit, in das Nudelwasser kocht und die Nudeln kochen, schneide ich, 4 frische grobe Bratwürstchen, oder italinische Salsiccia in Stückchen und brate sie in einer Pfanne, mit Zwiebel, Knoblauch an.

Dazu kommen dann 2 Dosen gehackte Tomaten und ein paar mediterrane Kräuter. Für mein Rezept habe ich aus dem Angebot 2 Dosen Mutti Tomaten mit Basilikum gekauft. Eigentlich verwende ich eher preiswertere Sorten, gehackte Tomaten.

Ich fand die Tomatensauce sehr gut und habe die Tomaten mit einem kleinen gebundenem Kräuter Bouquet aus Thymian, Lorbeerblatt und Rosmarin ca. 20 Minuten köcheln lassen. So konnte ich die getrockneten Kräuter leicht aus der Soße fischen

Für das einfache Nudel-Rezept brauchst du nur 5 Zutaten und ein paar Gewürze und Kräuter:

Die Nudeln werden in der Regel aus Grießmehl und Wasser hergestellt und mit einer Soße aus Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch serviert. Die sardische Küche ist bekannt für ihre geformten Nudeln.

Einfaches Rezept mit Nudeln und Tomatensauce
Einfaches Rezept mit Gnocchetti und Tomatensauce

Die Gnocchetti sardi bestehen aus dünnen, gerippten Schalen von etwa 2 cm, die Nudeln werden aus Grieß und Wasser hergestellt werden und werden gern mit einer würzigen Soße serviert.

Dieses Nudelrezept ist einfach zuzubereiten und du kannst in nur ca. 30 Minuten auf den Tisch zaubern. Das Pasta-Gericht ist eine perfekte Wahl für ein schnelles und einfaches Abendessen unter der Woche.

italienische Eier Speck Sauce mit Pancetta und Pecorino

Einfache Nudel Rezepte

Leckere Pasta alla Carbonara schnell und einfach zubereitet!

In unserer Familie lieben alle Nudeln, besonders die italienische Pasta. Ob traditionelle Tomatensoße, würzige Bolognese oder cremige Carbonara – für jeden Geschmack findest du ein leckeres, oft einfaches Nudelrezept auf meinem Foodblog eigentlich ist für jeden etwas dabei, Lasagne, Cannelloni oder gefüllte Muschelnudeln mit Lachs.

Aber was ist, wenn man mal keine Zeit hat, eine komplizierte Mahlzeit zuzubereiten? Zum Glück gibt es so viele einfache Nudelrezepte so wie dieses leckere Nudelgericht mit Tomatensauce.

Wenn du Pasta genauso liebst wie wir, dann wirst du diese köstlichen und einfachen Nudelrezepte lieben!

Sie sind perfekt für ein schnelles Abendessen oder ein einfaches Familienessen, das fast jeder zubereiten kann. Von klassischer Tomatensoße über Pesto, hier sind einige der besten Möglichkeiten, leckere Pasta zu genießen!

Pasta mit Auberginen und Tomaten

Pasta mit Auberginen

Pasta mit Auberginen, für mein leckeres vegetarisches Pastagericht brauchst du nur vier Zutaten, Maccheroni al…

Weiterlesen

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann würde ich mich über eine Sternebewertung ★ von dir weiter unten sehr freuen! Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte! Folge mir doch auf meinen Social-Media-Kanälen und teile deine Kreationen unter meinem Hashtag #kochenausliebe – egal ob Instagram, Facebook oder Pinterest.

Gnocchetti sardi, Nudeln Rezept mit Tomatensauce und Hackfleischbällchen

Nudeln Rezept mit Gnocchetti Sardi

Einfaches Nudeln Rezept, die Pasta Gnocchetti sardi ist ein traditionelles italienisches Nudelgericht, das sich perfekt für ein schnelles und einfaches Hauptgericht eignet. Die Gnocchetti sardi eine sardischen Nudelsorte, wird meistens mit einer Tomatensauce serviert. Mein schnelles Pasta-Rezept ist ganz einfach, in der Zeit, in das Nudelwasser kocht und die Nudeln kochen, schneide ich, 4 frische grobe Bratwürstchen, oder italienische Salsiccia in Stückchen und brate sie in einer Pfanne, mit Zwiebel, Knoblauch. Dazu kommen dann gute reife Tomaten aus der Dose, ein paar Gewürze und Kräuter.
5 von 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Hauptgericht, Nudelgericht, Pasta
Küche Italian
Portionen 4 Portionen
Kalorien 708 kcal

Kochutensilien

  • 1 Topf
  • 1 Pfanne
  • 1 Schneidbrett
  • 1 Messer
  • 1 Schälmesser
  • 1 Durchschlag (Sieb)
  • 1 Löffel
  • 1 Pfannenwender
  • 1 Holzlöffel
  • 1 Reibe für den käse

Zutaten
  

  • 500 g Nudeln Gnocchetti Sardi oder andere kurze kleine Nudeln
  • 400 g Bratwurst frische grobe z.b. italienische Salsiccia
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen frischer milder Knoblauch
  • 2 Dosen Tomaten von Mutti, die ich für dieses Rezept verwendet habe, oder andere gehackte Tomaten.
  • 1 Lorbeerblatt
  • 5 Zweige Thymian
  • ½ Chilischote mittel scharf oder 1/4 TL Chiliflocken
  • Salz und Pfeffer
  • 4 Zweige Basilikum
  • Olivenöl zum braten
  • Pecorino oder frischer Parmesan zum darüber reiben

Anleitung
 

  • Stelle alle Zutaten für das Rezept bereit, erhitze in einem großen Topf das Nudelwasser. Schäle, die Zwiebel und die Knoblauchzehen. Schneide die Bratwurst in mundgerechte Stücke, sodass du kleine Fleischbällchen hast. . Koche die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung gar.
    Zutaten Gnocchetti Rezept, Tomatensauce, gnocchetti, Zwiebel, Knoblauch, Kräuter und Bratwurst
  • Schneide die Zwiebel, Chilischote und Knoblauchzehen klein.
    Knoblauch, Zwiebel und Basilikum für die Tomatensauce schneiden
  • Gebe etwas Olivenöl in eine beschichtete Pfanne und brate die Hackfleischbällchen von allen Seiten kurz an. Füge die Zwiebelwürfel und Knoblauch dazu und brate sie glasig.
    Hackfleischbällchen anbraten
  • Gieße die gehackten Dosentomaten in die Pfanne, gebe Thymian, Chili, die Hälfte kleingeschnittenes Basilikum, ruhig mit den Stängeln, Salz, Pfeffer und das Lorbeerblatt dazu. Lasse alles ca. 20 Minuten köcheln.
    gnocchetti Rezept mit Tomatensauce
  • Gieße die Nudeln in einem Sieb ab und gebe die Gnocchetti Sardi in die Tomatensauce.
    gekochte Nudeln in Tomatensauce
  • Das restliche Basilikum zupfe oder schneide es etwas klein und rühre es mit unter die Pasta.
    Nudel-Rezept mit Tomatensauce
  • Fülle die Nudeln in tiefe Teller und reibe etwas frischen Pecorino oder Parmesan über das fertige Nudelgericht.
    Einfaches Rezept mit Nudeln und Tomatensauce

Nährwerte

Kalorien: 708kcalKohlenhydrate: 83gEiweiß: 29gFett: 29gGesättigte Fettsäuren: 12gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 2gEinfache ungesättigte Fettsäuren: 8gCholesterin: 64mgNatrium: 3188mgKalium: 263mgFiber: 3gZucker: 4gVitamin A: 278IUVitamin C: 13mgKalzium: 67mgEisen: 6mg
Keyword Nudel Rezept

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Nach oben scrollen