Putengeschnetzeltes Rezept mit Reis, Curry und Paprika

Putengeschnetzeltes Rezept mit Reis und Curry

Dieses einfache schnelle Rezept für ein perfektes saftig zartes Putengeschnetzeltes mit Reis, Paprika, Kokosmilch in einer cremigen Curry Rahm Sauce schmeckt der ganzen Familie und Du solltest es unbedingt mal probieren. Geschnetzeltes ist nicht nur lecker, schnell und einfach zubereitet ist immer was Feines und das Lieblingsgericht vieler Familien. Wenn du etwas Zeit hast, kannst du das leckere Puten-Curry statt mit fertig geschnittenem Putenfleisch auch selber aus Putenbrust, Putenschnitzel schneiden. Wenn du das Fleisch selber schneidest, solltest du es nicht zu dünn schneiden, damit es nicht zu trocken wird.

Bratapfel mit Marzipan Dessert Reze...
Bratapfel mit Marzipan Dessert Rezept

Saftig zartes Putengeschnetzeltes mit Reis und Paprika

Putengeschnetzeltes mit Reis und Paprika
Putencurry mit Reis und Paprika

Das gewürzte geschnetzelte Putenfleisch solltest du in einer sehr großen beschichteten Pfanne portionsweise scharf anbraten. Nach dem Anbraten kommen dann die gelbe Currypaste, Paprika und Ananasstücke dazu und alles wird mit Hühnerfond, Sahne und Kokosmilch abgelöscht. Ich habe, da meine Pfanne zu klein war, das Putenragout in einen größeren Bräter umgefüllt und ca. 25 Minuten auf mittlerer Flamme köcheln und die Sauce etwas reduzieren lassen. Damit alles zeitgleich fertig und gar ist, habe ich den Reis parallel nach Anweisung dazu gekocht. Ich habe für uns einen Basmatireis gewählt, du kannst aber auch einen Parboiled Reis verwenden, ganz so wie du es dann lieber magst.

So einfach und schnell kochst du ein pikantes Putencurry

Ein paar Tipps für dich zum Putengeschnetzeltes Rezept

  • damit dein Putenfleisch nicht trocken und zäh wird, brate es nur kurz an. Es gart in der Curry Rahm Sauce
  • Sehr lecker schmecken statt dem Reis auch Spätzle oder Nudeln zum Geschnetzeltem.
  • Wenn du es gern etwas schärfer, pikanter magst, kannst du noch eine halbe kleingeschnittene Chilischote zufügen.
  • Wenn du dein Putenfleisch selber schneidest, solltest du es auf keinen Fall zu dünn schneiden. Die Streifen sollten ca. 1 cm dick sein. Das Putenfleisch würde, wenn es zu dünn geschnitten wird, zu trocken.
  • Brate das Fleisch in mehreren Portionen in einer großen beschichteten Pfanne an.
  • Du solltest das Fleisch bei hoher Flamme scharf anbraten. Ich habe einen Gasherd, beim Elektroherd ist dies die höchste Stufe. Nach dem Anbraten köchel alles bei mittlerer Temperatur.
Tortellini Auflauf mit Mozzarella Käse überbacken

Empfohlener Beitrag

Diesen leckeren Tortellini Auflauf zauberst du auch in 30 Minuten auf den Tisch

Weitere einfache und schnelle Geschnetzeltes Rezepte:

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Putengeschnetzeltes mit Reis und Paprika

Putengeschnetzeltes Rezept mit Reis und Curry

Dieses einfache schnelle Rezept für ein perfektes saftig zartes Putengeschnetzeltes mit Reis, Paprika, Kokosmilch in einer cremigen Curry Rahm Sauce schmeckt der ganzen Familie.
4.84 von 6 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 655 kcal

Equipment

  • 1 Schneidbrett
  • 1 Messer
  • 1 Schälmesser
  • 1 Große Pfanne
  • 1 Bräter
  • 1 Messbecher
  • 1 Löffel
  • 1 Topf

Zutaten
  

  • 1200 g fertig geschnittenes Putengeschnetzeltes oder Putenschnitzel, Putenbrust
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 Paprika rote Paprikaschoten
  • 350 ml Sahne
  • 340 g Ananas in Stücken eine kleine Dose
  • 400 ml Geflügelfond
  • 2 EL Öl
  • 2 tl gelbe Currypaste
  • 1 tl Salz
  • 4 tl Curry 2 TL Curry für das Fleisch und 2 TL für die Soße
  • 1 tl Paprikapulver
  • 2 tl  Tajine Gewürz oder etwas Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer
  • Speisestärke

Reis

  • 400 g Reis z.b. Basmati
  • 1 tl Salz

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstellen, die Paprika waschen, falls du statt Putengeschnetzeltes eine Putenbrust hast diese quer zur Faser in nicht zu dünne Scheiben in Streifen schneiden. Einen Topf mit Wasser und Salz für den Reis auf den Herd stellen und erhitzen.
    Zutaten Putengeschnetzeltes, Curry, Paprika, Kokosmilch, Sahne,
  • Alle Gewürze mischen und das Putenfleisch damit würzen. Falls du etwas von der Gewürzmischung übrig hast, kommt dies später mit in die Soße.
    Zutaten gewürzte Putenbrust mit Curry, Paprika, Kokosmilch, Sahne, und Currypaste
  • Die Paprikaschoten entkernen und in Streifen schneiden.
    Paprika Streifen
  • Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen
    geschnetzelte Putenbrust braten
  • das Putenfleisch nach und nach in 3 Portionen in der Pfanne von allen Seiten scharf anbraten. Erst, wenn es eine kleine braune Kruste hat wende das Fleisch. Die einzelnen Portionen kurz aus der Pfanne nehmen.
    geschnetzelte Putenbrust braten
  • Das ganze angebratene Putenfleisch zurück in die Pfanne oder einen Bräter geben. Die Paprika Streifen und die Ananasstücke dazu geben.
    Putengeschnetzeltes mit Ananas und Paprika
  • Mit der Sahne, Hühnerfond und der Kokosmilch
    geschnetzelte Putenbrust mit Ananas, Paprika, und Kokosmilch
  • ablöschen und mit der gelben Currypaste verrühren.
    Rezept Putengeschnetzeltes mit Ananas, Paprika, und Kokosmilch
  • Das Putencurry nun 25-30 Minuten köcheln und etwas einkochen lassen. Zwischendurch 2-3 mal durchrühren. Wenn du die Curry Rahm Sauce etwas dicker möchtest, kannst du sie mit 1 El Speisestärke das du mit 2-3 El. Wasser verrührst oder mit etwas Soßenbinder andicken. Ich koche das Curry ohne Topfdeckel, sodass die Soße etwas einkocht.
    Putengeschnetzeltes Rezept mit Reis, Curry und Paprika

Reis

  • Den Reis nach Anleitung kochen.

Nutrition

Calories: 655kcalCarbohydrates: 15gProtein: 54gFat: 44gSaturated Fat: 28gPolyunsaturated Fat: 3gMonounsaturated Fat: 10gTrans Fat: 1gCholesterol: 229mgSodium: 557mgPotassium: 942mgFiber: 2gSugar: 10gVitamin A: 2330IUVitamin C: 57mgCalcium: 98mgIron: 4mg
Keyword Putengeschnetzeltes, Putengeschnetzeltes mit Reis, Putengeschnetzeltes Rezept

2 Kommentare zu „Putengeschnetzeltes Rezept mit Reis und Curry“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Scroll to Top