Kabeljau Rezept mit Senfsauce

Kabeljau Rezept

Hallo ihr lieben, heute habe ich ein ganz klassisches Rezept für Euch, Kabeljau mit einer Senfsauce. Als wir im Januar auf Fehmarn waren, habe ich, bevor wir nach Hause gefahren sind, einige Portionen frischen Fisch direkt vom Kutter gekauft. Dieser Winterkabeljau wird, wenn er noch nicht gelaicht hat, in den nördlichen Bundesländern und an der Ostsee Küste auch Dorsch genannt. In den angrenzenden skandinavischen Ländern nennt man ihn Sykrei. Er wird von Januar bis April gefischt. Wir essen sehr gerne Kabeljau. Er hat ein schönes festes Fleisch und man kann ihn  braten, pochieren, dünsten oder auch im Backofen garen.

Kabeljau Rezept mit Senfsauce

Kabeljau Rezept mit Senfsauce

Für dieses Kabeljau Rezept habe ich mir eine Senfsauce überlegt. Die Sauce ist mit einem groben, körnigen französischen Rotisseur Senf, scharfem Dijon Senf und etwas Honigsenf zubereitet. Die Basis der Sauce ist eine klassische Mehlschwitze, die ich mit einer Hühnerbrühe und etwas Sahne abgelöscht und aufgefüllt habe.

Kabeljau anbraten

Kabeljau anbraten

Damit der Fisch gleichmässig gart klappe ich, wenn er an einer Stelle wie hier deutlich dicker ist, die dünnere Hälfte über die dickere. Wir essen zu diesem Kabeljau Rezept mit der Senfsauce ganz gern ein Kartoffelpüree. Da der Fisch sehr schnell gegart ist bereite ich als erstes die Senfsauce und das Kartoffelpüree zu. Ich wärme für  Fischgerichte die Teller im Backofen immer vor.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend!

Liebe Grüße Regina

Kabeljau Rezept mit Senfsauce
Kabeljau Rezept mit Senfsauce
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Kabeljau Rezept mit Senfsauce
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 3
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung Kochzeit
4Portionen 20Minuten 20Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 20Minuten
Kochzeit
20Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
kabeljau braten
  1. Die Kabeljaufilets von beiden Seiten salzen . In einen Teller etwas Mehl geben Kabeljau
  2. die Fischfilets im Mehl wenden so dass der Fisch leicht meliert ist. In eine großen Pfanne Butterschmalz erhitzen undKabeljau mehlen
  3. den Kabeljau auf jeder SeiteKabeljau anbraten
  4. je nach dicke ca. 4-5 Minuten braten . Den Fisch auf angewärmten Tellern anrichten Kabeljau anbraten
Senfsauce
  1. Den Hühnerfond abmessen Senf, Hühnerbrühe, Mehl, Sahne Butter
  2. das Butterschmalz in einem Topf schmelzen dann das Mehl zu geben anschwitzen.Den Fond mit einem Schneebesen drunter rühren Butter und Mehl anschwitzen
  3. die Mehlschwitze unter rühren aufkochen dann die Flamme auf kleinste Stufe stellen Mehlschwitze
  4. den Senf einrühren Mehlschwitze und Senf
  5. die Sauce mit etwas Salz abschmecken Senfsauce
  6. die Senfsauce bis zum anrichten warm halten Senfsauce

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »