Tarte Teig süß Grundrezept

Tarte Teig süß Grundrezept

Tarte Teig süß Grundrezept -Tartelette  Grundrezept süß

Dieses leckere Tarte Teig süß Grundrezept ist das Rezept eines Buttermürbeteig der süß ist und so sehr gut zu Tartes und Tartelettes passt.  Die dann nach dem backen mit unterschiedlichem Obst belegt werden.  Er passt auch zur klassischen Schokoladen Tarte oder einer Tarte Citron.  Die Tarte oder Tartelettes werden immer falls nicht anders beschrieben blind vorgebacken . Man kann den Tarteboden auch gut einfrieren oder auch einige Tage in einer gut schließenden Keksdose aufbewahren . Je nach Rezept füge ich dem süßem Tarte Teig noch das Mark einer Vanilleschote oder auch Zitronen oder Orangenzesten zu. Ich backe alle meine Tarte und Quiche immer mit Butter da sie mir so viel besser schmecken. Der Teig reicht dünn ausgerollt auch für eine 26 Form und für ca. 10 kleine Förmchen . Ich rolle den Teig zwishen zwei Lagen bemehltem Backpapier immer aus . Wenn er etwas klebt ein kleines bisschen Mehl drüber streuen dann kann man Ihn gut ausrollen.

Tarte Teig süß Grundrezept
Tarte Teig süß Grundrezept

 

Tarte Teig süß mit Hülsenfrüchten gefüllt zum blind backen
Tarte Teig süß mit Hülsenfrüchten gefüllt zum blind backen

Tartelette Grundrezept süß

4.36 von 17 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 18 Minuten
Arbeitszeit: 53 Minuten
Gericht: Kuchen, Tarte
Land & Region: Frankreich
Portionen: 1 Tarte
Kalorien: 2283kcal

Zutaten

  • 200 gramm Mehl
  • 50 gramm Mandeln
  • 1 ganzes Ei - groß
  • 80-100 gramm Zucker
  • 125 gramm Butter - kalt
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Mark einer Vanilleschote - oder Orangen , Zitronenschale
  • 1 Eigelb

Anleitungen

  • Mehl , Mandeln und Butter abwiegen
  • Das Mehl mit den Mandeln, Salz und dem Zucker mischen
  • die kalte Butter bitte keine Margarine ! in würfeln und zum Mehl geben .
  • mit den Händen den Teig schnell vermengen und kneten
  • den Teig ca. 30 Minuten kühlen
  • nun in die Förmchen oder eine große Tarteform fetten und den Teig mit den Förmchen ausstechen und gut in die Förmchen drücken
  • den Teig mit Backpapier abdecken und mit Linsen befüllen
  • im vorgeheizten Ofen bei 180-190 Grad ca. 15 Minuten backen nach der Zeit vorsichtig das Backpapier und die Linsen entfernen und den Tarteboden noch 3 -4 Minuten backen . Kleine Tartelettes brauchen ein paar Minuten weniger
  • Sie sollten hellgelb sein . Leicht abkühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form nehmen und auskühlen lassen .
  • Wenn man den Tarteboden statt der Beeren mit einer Schokoladencreme oder anderem backen möchte reichen 15 Minuten vorbacken da der Boden ja dann nochmal für eine Zeit in den Ofen kommt

Notizen

Man kann sie gut 2 -3 Tage in einer Blechdose aufbewahren

Nutrition

Kalorien: 2283kcal | Kohlenhydrate: 244g | Eiweiß: 35g | Fett: 133g | Gesättigte Fettsäuren: 68g | Cholesterin: 467mg | Natrium: 1295mg | Kalium: 214mg | Ballaststoff: 10g | Zucker: 80g | Vitamin A: 3385IU | Kalzium: 188mg | Eisen: 11.7mg

6 Kommentare zu „Tarte Teig süß Grundrezept“

  1. Pingback: Tarte Rezepte Rhabarber Tarte mit Baiser - Kochen aus Liebe

  2. Pingback: Aprikosen Tarte Rezepte mit Rosmarin - Kochen aus Liebe

  3. Pingback: Tarte Rezepte Blaubeer Tarte und Törtchen - Kochen aus Liebe

  4. Pingback: Kirsch Mandel Tarte Rezept - Kochen aus Liebe

  5. Pingback: Zitronentarte sommerliche Tarte au Citron - Kochen aus Liebe

  6. Pingback: Französische Aprikosentarte mit Rosmarin - Kochen aus Liebe - Food Blog

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.