Birnentarte einfaches Birnenkuchen Rezept

Birnentarte einfaches Birnenkuchen Rezept

Hallo Ihr Lieben heute habe ich eine Birnentarte mit Mandelcreme. Mein einfaches Birnenkuchen Rezept für die leckere französische Tarte Amandine Poires habe ich in unserem Frankreich Urlaub letzte Woche gebacken. Das Rezept solltet Ihr unbedingt mal ausprobieren! Ich habe für die Tarte reife saftige Williams Christ Birnen genommen die ein kräftiges Aroma haben.

Birnentarte mit Mandelcreme

Birnentarte  einfaches Birnenkuchen Rezept
Birnenkuchen Rezept

Ich backe sehr gern mit dieser alten Birnensorte und esse sie auch gern so. Die Birnen solltet Ihr nach dem Schälen mit etwas Zitronensaft beträufeln damit sie sich nicht verfärben und schön hell bleiben. Wichtig bei dieser Tarte ist das Ihr den Boden erst blind vorbackt damit er nicht durchweicht!

Birnentarte mit Mandelcreme

Birnentarte  einfaches Birnenkuchen Rezept

In meinem Grundrezept für den süßen Tarteteig habe ich Euch genau beschrieben, wie Ihr den Teig mit den unten angegeben Zutaten aus dem Rezept backen müsst. Die Schokoladencreme könnt Ihr am besten auf dem warmen Tarte Boden verstreichen. Öfter mache ich die Schokoladencreme selber, aber im Urlaub habe ich eine fertige dunkle Schokoladencreme ohne Palmfett genommen. Die nicht so süß wie die bekannte Nusscreme ist und meiner Meinung nach auch besser zu der Birnentarte passt.

Birnenkuchen

Auf die Schokoladencreme kommt dann die Mandelcreme und die in Spalten geschnittenen Birnen. In unserem Ferienhaus habe ich einen Gasbackofen der nur Unterhitze so brauchte die Tarte in dem Ofen gut 40 Minuten. Ihr solltet, wenn Ihr mit Umluft backt, nach 30 Minuten mit einem Holzstäbchen überprüfen wie weit die Mandelcreme gebacken ist. Da ich nur eine 24 Tarteform mit hatte, habe ich den noch zwei Tartelettes gebacken. Der Teig und die Füllung reicht auch für eine 26 Tarteform.

Da der nächste Bäcker 12 km von unserem Ferienhaus entfernt war und wir gerade im Urlaub nachmittags immer ganz gern ein Stückchen Kuchen essen habe ich für uns ein paar Tartes gebacken. Sie sind unkompliziert und oft habe ich am Abend den Teig schon vorbereitet und gekühlt oder auch schon blind vor gebacken das ich ihn am nächsten Tag nur belegen musste.

Birnentarte mit Mandelcreme

Birnentarte  Birnenkuchen Rezept
Birnentarte Birnenkuchen Rezept

An unserem Gite stehen einige Feigen, Pflaumen und andere Obstbäume. So musste mein Mann mir nur morgens etwas Obst pflücken! Diese Birnen und meine Feigentarte  und Aprikosentarte war so lecker, dass ich in den drei Wochen jede Tarte gleich zweimal gebacken habe. Wenn Ihr gern Birnen mögt habe ich noch eine Schokoladen Birnen  Tarte und eine Birnen Tarte mit karamellisierten Walnüssen auf dem Blog.

In den nächsten Tagen habe ich für Euch noch eine leckere neue herzhafte Tarte!

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die Woche!

Liebe Grüße Regina

Birnentarte einfaches Birnenkuchen Rezept

5 von 10 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 5 Minuten
Gericht: Dessert, Kuchen
Land & Region: Frankreich
Portionen: 12 Portionen
Kalorien: 457

Zutaten

Birnentarte mit Mandelcreme

  • 4 BirnenWilliams Christ
  • 125 gramm Mandeln
  • 100 gramm Butter
  • 2 Ei
  • 50 gramm Zucker
  • 75 gramm Zucker
  • 1/2 ZitroneSaft für die Birnen
  • 1 cl Brandy oder Weinbrandfür die Mandelcreme nur wer mag
  • 30 gramm dunkle SchokodropsDeko
  • ZuckerDeko
  • 120 gramm dunkle Schokoladencreme
  • 1 cl Brandy oder Weinbrandfür die Schokoladencreme nur wer mag

Tarteboden

  • 200 gramm Mehl
  • 50 gramm Mandeln
  • 125 gramm Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 30 gramm Zucker
  • 20 gramm Zucker
  • 1 el Vanillezucker

Anleitungen

Birnentarte mit Mandelcreme – Tarte Rezepte

  • Die Birnen mit einem Sparschäler schälen und mit einem Löffel das Gehäuse entfernen. Die Birnen mit dem Saft einer halben Zitrone beträufeln damit sie sich nicht verfärben und braun werden.
  • Für die Mandelcreme die gemahlenen Mandeln mit der weichen Butter,
  • Rohrzucker, Zucker, Brandy und den Eiern verrühren das die Mandelcreme schön cremig ist.
  • Wer mag rührt etwas Brandy oder Weinbrand in die dunkle Schokoladencreme. Bevor die Schokocreme auf den Tarteboden gestrichen wird sollte die Creme kurz in der Mikrowelle erwärmt werden. Damit man sie gut verstreichen kann.
  • Auf den blindgebackenen Tarteboden
  • die Schokoladencreme verstreichen
  • nun die Mandelcreme vorsichtig auf der Schokoladencreme verteilen. Darauf achten das sich die beiden Cremes nicht vermischen.
  • Die Birnen in Spalten schneiden und diese in die Mandelcreme setzen. Es sollten zwischen den Spalten immer ein bisschen der Creme sein.
  • Die Tarte im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 Grad Umluft für 35-40 Minuten backen. Nach 30 Minuten mit einem Holzstäbchen schauen schauen ob die Mandelcreme durchgebacken ist. Da jeder Ofen anders backt. Ich habe die Tarte in einem Gasofen der nur Unterhitze hat ca. 35 Minuten gebacken.
  • Das Tarte Rezept reicht für eine 26 Tarteform oder eine 24 cm Form und 2 kleine Förmchen. Kurz vor dem servieren 30 Gramm dunkle Schokolade in der Mikrowelle schmelzen und mit der flüssigen Schokolade die Tarte verzieren und etwas Puderzucker drüber stäuben.

Tarteboden

  • Für die Birnentarte muss der süße Tarteboden vorher ca. 8 Minuten blind vor gebacken werden. In meinem Grundrezept für süßen Tarteteig habe ich genau beschrieben wie man den Tarteteig blind vor backt.
  • Die Erklärung für den Tarteboden habe ich Euch oben im Text verlinkt!

Nutrition

Kalorien: 457kcal | Kohlenhydrate: 47g | Eiweiß: 8g | Fett: 28g | Gesättigte Fettsäuren: 14g | Cholesterin: 81mg | Natrium: 194mg | Kalium: 179mg | Ballaststoff: 4g | Zucker: 25g | Vitamin A: 545IU | Vitamin C: 3.1mg | Kalzium: 81mg | Eisen: 1.9mg

 

I

 

 

 

2 Kommentare zu „Birnentarte einfaches Birnenkuchen Rezept“

  1. Hallo Regina,

    im Tarteboden fehlt in deiner Zutatenliste die 125 gr Butter ;-))
    Liebe Grüße
    Annette-C:

    Meine Mandel-Birnentarte ist gerade im Ofen!!!!

    1. Liebe Annette, vielen Dank das du mich auf meinen Fehlerteufel aufmerksam gemacht hast!! So ein Stückchen Birnentarte
      hätte ich jetzt gern zu meinen Kaffee! Da bin ich gespannt wie sie Dir schmeckt,ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße Regina

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.