Pizzasuppe low carb mit Hackfleisch, Paprika und Pilzen

Pizzasuppe low carb mit Hackfleisch

Werbung* Die Pizzasuppe ist ein leckere low carb Suppe und ist einfach köstlich! Die Zubereitung ist so einfach, dass sie in gut 30 Minuten fertig ist. Die Pizzasuppe ist nicht nur ein Riesenhit auf Geburtstagen, sondern auch eine tolle Mahlzeit für die ganze Familie – die Kombination aus Rinderhackfleisch, Dosentomaten, Schmelzkäse, Paprika, Mais und Sahne ergibt eine fantastische Suppe, und das Rezept ist easy-peasy einfach! Besonders köstlich ist sie, wenn man sie mit einem Stück geröstetem Baguette serviert.

Die Low-Carb-Pizzasuppe ist wirklich köstlich. Sie erinnert an eine Lasagne-Suppe, allerdings mit weniger Kohlenhydraten. Ein wärmendes Suppenrezept mit Paprika, Pilzen und Mais, das bei der ganzen Familie gut ankommt und leicht zuzubereiten ist. Bei der Auswahl der Zutaten für dieses Gericht, insbesondere des Gemüses, hast Du viel Spielraum. Ich mag dieses Rezept sehr gerne und ich glaube, dass es auch Ihnen schmecken wird.

Herzhaft deftige low carb Pizzasuppe mit Hackfleisch, Paprika, Mais und Pilze

Low carb Pizza Suppe mit Hackfleisch, Paprika, Mais und Pilze

Wenn Du für eine größere Feier eine Partysuppe vorbereiten möchtest, ist die Pizzasuppe mit Hackfleisch perfekt! Du musst nur die Menge der Zutaten verdoppeln oder vervielfachen, um der größeren Menge gerecht zu werden, und auf jeden Fall etwas mehr Zeit zum Schneiden einplanen. Die Suppe ist einfach zuzubereiten und kann wunderbar für eine große Gruppe warmgehalten werden. Serviere sie mit einem frisch gebackenen Baguette, und sie wird mit Sicherheit der Hit auf deiner Party sein. Du kannst alle Zutaten im Voraus zubereiten, kochen und dann brauchst Du die Suppe nur noch aufwärmen. Diese köstliche, sättigende Suppe verliert mit der Zeit nichts von ihrem Geschmack, sondern schmeckt sogar noch besser!

Rezept Pizzasuppe low carb mit Hackfleisch, Paprika, Pilzen im ThermoCook kochen

Immer wenn ich auf der Suche nach einem Hit bin, greife ich auf mein bewährtes Pizzasuppen Rezept zurück. Mit viel frischer Paprika, Pilzen, Mais, Sahne, Käse und dem Hackfleisch ist sie zudem äußerst sättigend und einfach genial, wenn man für eine größere Feier eine Partysuppe kochen möchte! Außerdem ist sie in nur 30 Minuten zubereitet, also genau das Richtige, wenn man es mal eilig hat. Meine Pizzasuppe ist zu einer beliebten Option für ein schnelles Familienessen und gleichermaßen eine tolle Partysuppe geworden.

Dieses leckere Pizzasuppe Rezept ist wirklich super einfach, um es im Multikocher dem Optimum Thermocook zu kochen, du kannst dieses Rezept aber auch von Hand mit einem Suppentopf klassisch zubereiten. Im Rezeptteil findest Du beide Pizzasuppen Rezepte. Ohne Multikocher dauert es einige Minuten länger, da du das Gemüse, Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden musst, was sonst die Küchenmaschine übernimmt. Das Hackfleisch für die Suppe brate ich grundsätzlich immer erst kurz in der Pfanne an und nicht im Multikocher. Mir schmeckt dies besser und dies mache ich parallel, in dem die Küchenmaschine das Gemüse zerkleinert und andünstet.

Für die Pizzasuppe werden folgende Zutaten benötigt:

Rinderhackfleisch am liebsten Bio wen Du die Suppe vegetarisch kochen möchtest tausche das Hackfleisch gegen ein ( Veggihack)
Tomatenmark oder ein mildes Ajvar
Zwiebeln und Knoblauch, beides lässt sich mit dem Multizerkleinerer schnell und ohne Verletzungsgefahr zerkleinern.
Verschiedene farbige Paprikaschoten wie gelbe, rote, grüne oder orangefarbene gewürfelt, um einen schönen Kontrast zu schaffen.

Mais und passierte Tomaten in der Dose. Beides kann man sehr gut aus der Konserve nehmen.
Brühe ich nehme gern einen Glas Gemüse oder Rinderfond oder eine gute gekörnte Brühe. Sahne am liebsten Schlagsahne, dadurch wird die Suppe schön cremig, Du kannst aber auch eine fettreduzierte Pflanzensahne nehmen.

Schmelzkäse oder Frischkäse, das bleibt Dir überlassen. Im Frischkäse sind weniger Zusatzstoffe, wir mögen es lieber mit dem Schmelzkäse. Champignons ich nehme gern frische weiße oder braune Du kannst aber auch ein Glas Pilze verwenden. Pizzagewürz ich habe dir die Gewürzmischung mit ins Rezept geschrieben. Frisches Basilikum, geriebener Parmesan, Bergkäse oder Mozzarella zum darüber streuen. Dazu passt frisches Baguette, dann ist es aber kein low carb.

Mit dem ThermoCook, einem Multikocher der Spitzenklasse, kannst Du im Handumdrehen Suppen zubereiten! Dieses Gerät übernimmt das Schneiden und Rühren für dich, Mit diesen Küchenmaschinen spart man einiges an Zeit! Für weitere Informationen über den Optimum Thermocook Pro M 2.0 Multikocher, klicken hier!

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Pizzasuppe low carb mit Hackfleisch

Die Pizzasuppe ist ein leckere low carb Suppe und ist einfach köstlich! Die Zubereitung ist so einfach, dass sie in gut 30 Minuten fertig ist. Die Pizza Suppe ist nicht nur ein Riesenhit auf Geburtstagen, sondern auch eine tolle Mahlzeit für die ganze Familie – die Kombination aus Rinderhackfleisch, Dosentomaten, Schmelzkäse, Paprika, Mais und Sahne ergibt eine fantastische Suppe, und das Rezept ist easy-peasy einfach!
5 von 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht, Partysuppe
Land & Region Deutschland
Portionen 4 Personen
Kalorien 469 kcal

Equipment

  • 1 Pfanne
  • 1 Mixer, Küchenmaschine oder Thermomix oder Topf
  • 1 Löffel
  • 1 Schälmesser
  • 1 Suppenkelle
  • 1 Durchschlag (Sieb)

Zutaten
  

  • 500 g Hackfleisch Rindergehacktes oder Halb&Halb
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 große rote Paprika wer mag gibt noch eine grüne Paprikaschote dazu
  • 1 große gelbe Paprika
  • 200 g Mais 1 Dose
  • 200 g Champignons frisch oder 1 Glas abgetropft
  • 20 g Tomatenmark
  • 125 g Bacon Würfel
  • 100 ml Sahne
  • 150 g Schmelzkäse
  • 250 ml Gemüsebrühe Gemüsefond
  • 450 ml Tomaten passiert oder Pizzartomaten
  • 3 El Pizzagewürz
  • 2 El Olivenöl zum braten

Pizzagewürz

  • 2 EL Oregano
  • 2 Tl Paprikapulver scharf
  • 2 Tl Paprikapulver edelsüß
  • 1 Tl Salz
  • 0,5 Tl Pfeffer
  • 1 Tl Basilikum
  • 1 EL Kräuter der Provence Bohnenkraut Rosmarin

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstellen, Zwiebel, Knoblauch schälen. Die Paprikaschoten waschen und entkernen. Pilze und Mais in einem Sieb abtropfen lassen
    Zutaten Pizzasuppe, Hackfleisch, Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Sahne, Schmelzkäse

Zubereitung im ThermoCook

  • Die Zwiebel halbieren, 5 Sekunden auf Stufe 7 zerkleinern, Knoblauch und Paprika dazugeben und alles 5 Sekunden auf Stufe 6 zerkleinern. Den Bacon dazugeben und
    Paprika und Zwiebel dünsten
  • die Kochfunktion Stufe 1 auf 100 Grad einstellen und die Zwiebeln mit dem Paprika 4 Minuten dünsten. Auf dem Herd parallel das Hackfleisch mit etwas Öl kurz anbraten.
  • Die passierten Tomaten, Gemüsebrühe, Tomatenmark, und Gewürze dazugeben und weitere 6 Minuten auf Stufe 1 kochen. Die restlichen Zutaten (Pilze, Sahne, Schmelzkäse, Mais
  • und das Hackfleisch dazu geben und alles auf Stufe 1 bei 100 Grad 20 Minuten kochen lassen.
    Pizzasuppe low carb mit Hackfleisch
  • Mit geriebenen Käse und Paprikawürfeln anrichten.
    Pizzasuppe low carb mit Hackfleisch, Paprika und Pilzen

Pizzasuppe low carb mit Hackfleisch

  • Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden. Die Paprikaschoten würfeln. Das Hackfleisch mit etwas Olivenöl in einem großen Topf anbraten.
    Rezept Zutaten Paprika, Zwiebel, Gewürze, Pilze und Mais
  • Bacon, die Paprika, Knoblauch und Zwiebelwürfel dazugeben und 5 Minuten andünsten. das Pizzagewürz, Tomatenmark und passierten Tomaten dazu geben. (Du kannst die Suppe etwas strecken, wenn Du 600 ml passierte Tomaten nimmst)
    Hackfleisch, Zwiebel, Paprika und Pilze anbraten.
  • 2-3 Minuten dünsten, dann die Gemüsebrühe, Sahne und Schmelzkäse unterrühren. Wenn du die Suppe klassisch im Topf zubereitest, kannst du auch noch 300 ml Gemüsebrühe zufügen. Die Suppe 20 Minuten köcheln lassen. Mit etwas geriebenen Käse und bunten Paprikawürfeln anrichten.
    Pizzasuppe mit Hackfleisch

Pizzagewürz

  • Mische alle Kräuter und Gewürze miteinander und würze die Suppe mit der Gewürzmischung. Reste von dem Gewürz kannst du gut für Tomatensauce oder Bolognese verwenden.
    Pizzasuppe low carb mit Hackfleisch, Paprika und Pilzen

Nutrition

Calories: 469kcalCarbohydrates: 24gProtein: 21gFat: 33gSaturated Fat: 13gPolyunsaturated Fat: 3gMonounsaturated Fat: 13gTrans Fat: 1gCholesterol: 92mgSodium: 443mgPotassium: 612mgFiber: 4gSugar: 4gVitamin A: 779IUVitamin C: 10mgCalcium: 78mgIron: 3mg
Keyword Pizzasuppe, Pizzasuppe low carb

4 Kommentare zu „Pizzasuppe low carb mit Hackfleisch“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Scroll to Top
Scroll to Top