Schnelle Tomatensuppe aus frischen Tomaten

Hast du Lust auf eine leckere Tomatensuppe? Dann bist du hier genau richtig! In diesem Beitrag erfährst du das beste Rezept für eine köstliche Tomatensuppe, die du ganz einfach mit frischen Tomaten und passierten zubereiten kannst. Ob als Vorspeise oder als Hauptgericht, diese Suppe wird dich mit ihrem intensiven Tomatengeschmack und ihrer cremigen Konsistenz begeistern.

Tomatensuppe
Tomatensuppe

Die fruchtig leckere schnelle Tomatensuppe aus frischen Tomaten und Passierten aus der Dose schmeckt das ganze Jahr lecker. Für das einfache vegane Tomatensuppen-Rezept brauchst du nur ein paar Zutaten, frische Cherrytomaten, Dosentomaten, Zwiebel, Knoblauch, Brühe, Olivenöl und ein paar einfache Gewürze. Die leckere, fruchtige Suppe hast du in 35 Minuten zubereitet. Wobei die meiste Zeit dein Backofen für das Rösten der Cherrytomaten benötigt.

Rezept für Tomatensuppe aus frischen Tomaten

Tomatensuppe mit frischen Tomaten
Tomatensuppe mit frischen Tomaten

Eine leckere cremige Tomatensuppe selber machen mit frischen Tomaten ist wirklich ganz einfach! Da es nicht immer gute reife Tomaten gibt, nehme ich am liebsten Cherrytomaten, die immer fruchtig und eine leichte süße haben. Dazu kommen dann geschälte ganze Tomaten aus der Dose und eine Dose gehackte Tomaten. Bei den Dosentomaten setze ich auf Sonnen gereifte italienische Tomaten und nehme am liebsten die Tomaten von Mutti. die mir am besten schmecken.

Die Zutaten der Tomatensuppe sind sehr überschaubar, die Qualität der Tomaten ist wichtig, damit die Suppe einen wirklich guten und fruchtigen Tomatengeschmack bekommt. Das meiste der Zutaten wirst du bestimmt zu Hause haben. Für mich gib es nichts Schlimmeres als eine Tomatensuppe mit zu viel Säure oder dass sie wässerig schmeckt.

Tomatensuppe mit frischen Tomaten und passierten Tomaten

Zutaten Tomaten-Suppe

So einfach kannst du Tomatensuppe selber machen

Als Erstes kommen die gewaschenen Cherrytomaten mit 5-6 EL Olivenöl in eine kleine Auflaufform mit 4 kleinen frischen Knoblauchzehen. Die Ofentomaten garen dann im vorgeheiztem Ofen bei 180 Grad ca. 25 Minuten. In der Zwischenzeit wird die Zwiebel geschält und gewürfelt und in etwas Olivenöl glasig gedünstet.

Dann kommen die Dosentomaten, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Zucker, etwas Basilikum und Oregano dazu. Auf kleiner Flamme köchelt die Suppe 20 Minuten. Ich rühre sie zwischendurch 2-3 mal um. Dann werden die Ofentomaten mit dem Olivenöl und dem Knoblauch dazu gegossen und einmal aufgekocht.

Mit einem Pürierstab püriere ich die Tomatensuppe dann cremig. Die Suppe wird dann nochmal mit Salz abgeschmeckt und dann kannst du sie schon servieren. Dazu passt gut etwas geröstet Brot und wenn du magst gibst du ein Löffelchen Cremefine in die vegane Tomatensuppe.

original italienische tomatensuppe mit frischen tomaten

Die besten Tomatensorten für Suppe

Bei der Zubereitung einer Tomatensuppe im Somme ist die Wahl der richtigen Tomatensorte entscheidend. Einige Sorten sind aufgrund ihres intensiven Geschmacks und ihrer saftigen Konsistenz besonders gut für Suppen geeignet.

Eine gute Wahl ist die San-Marzano-Tomate, die für ihre Süße und ihren geringen Säuregehalt bekannt ist. Roma-Tomaten sind ebenfalls eine gute Wahl, da sie dickfleischig und aromatisch sind. Da beide Sorten nur im Sommer richtig viel Aroma haben, solltest du den Rest des Jahres besten süßen und fruchtigen Cherrytomaten verwenden.

Beilagen für Tomatensuppe

Du kannst die Tomatensuppe vegan oder als eigenständiges Gericht und Vorspeise servieren. Oder auch vegetarisch mit verschieden Beilagen, die wirklich gut zur Tomatensuppe passen:

Knuspriges Baguette oder frisches Bauernbrot – perfekt zum Eintauchen in die Suppe.

Ein Klecks saure Sahne oder Crème fraîche für eine extra cremige Note.

Geröstete Kichererbsen oder Croûtons für einen knusprigen Biss.

Frisches Basilikum oder andere Kräuter zum Garnieren.

Eine Prise geriebener Parmesan oder Cheddar-Käse für zusätzlichen Geschmack.

Original italienische Tomatensuppe mit frischen Tomaten

Tomatencremesuppe
Tomatencremesuppe

Hast du das Rezept ausprobiert? Dann würde ich mich über eine Sternebewertung ★ von dir weiter unten sehr freuen! Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte! Folge mir doch auf meinen Social-Media-Kanälen und teile deine Kreationen unter meinem Hashtag #kochenausliebe – egal ob Instagram, Facebook oder Pinterest.

Pasta mit Auberginen und Tomaten

Pasta mit Auberginen

Pasta mit Auberginen, für mein leckeres vegetarisches Pastagericht brauchst du nur vier Zutaten, Maccheroni al…

Weiterlesen
Tomatensuppe

Schnelle Tomatensuppe aus frischen Tomaten

Die italienische schnelle Tomatensuppe aus frischen Tomaten und pürierten ist super lecker. Mit ihrem intensiven Tomatengeschmack und ihrer cremigen Konsistenz ist sie ein perfektes Gericht für jede Gelegenheit. Mit frischen Cherrytomaten und einigen einfachen Zutaten kannst du in 35 Minuten zubereiten und die Suppe genießen.
5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Suppenrezept
Küche italien
Portionen 4 Personen
Kalorien 56 kcal

Kochutensilien

  • 1 Topf
  • 1 Pürierstab
  • 1 Schälmesser
  • 1 Schneidbrett
  • 1 kleine Ofenfeste Auflaufformen
  • 1 Löffel

Zutaten
  

  • 2 Dosen Tomaten geschälte ganze Tomaten a 400 ml z.b. von Mutti
  • 1 Dose Tomaten passiert gehackt 400 ml. z.b. von Mutti
  • 500 g Cherrytomaten
  • 6-8 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1,5 EL Oregano
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
  • Basilikum
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2-3 Zweige Basilikum

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstelle, den Backofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen, die Basilikum und Tomaten waschen und die Stiele entfernen. Die Knoblauchzehen schälen.
    Suppen Zutaten, Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, Brühe und Kräuter
  • In eine kleine Ofenfeste-Form etwas Olivenöl geben, die Tomaten und die Knoblauchzehen in die Form legen und ca.20-25 Minuten im Ofen garen.
    Cherrytomaten
  • Die Zwiebel schälen und klein haken, etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel glasig dünsten, die passierten Tomaten und Dosentomaten, Gemüsebrühe mit den Zucker, Gewürzen und Kräutern in den Topf dazu geben.
    passierte und Ofen-Tomaten
  • Alles 20 Minuten köcheln lassen, dann die Ofentomaten dazu gießen und alles einmal aufkochen.
    Tomaten mit Zwiebel kochen
  • Die Tomatensuppe mit dem Stabmixer mixen, bis sie cremig ist. Die Suppe mit Salz abschmecken und servieren.
    original italienische tomatensuppe mit frischen tomaten

Nährwerte

Kalorien: 56kcalKohlenhydrate: 10gEiweiß: 2gFett: 2gGesättigte Fettsäuren: 0.2gMehrfach ungesättigte Fettsäuren: 0.2gEinfache ungesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 215mgKalium: 333mgFiber: 2gZucker: 5gVitamin A: 755IUVitamin C: 32mgKalzium: 33mgEisen: 1mg
Keyword Tomatensuppe aus frischen Tomaten

2 Kommentare zu „Schnelle Tomatensuppe aus frischen Tomaten“

    1. Das freut mich sehr, zu hören, lieber Thomas! Es ist immer schön zu wissen, dass ein Rezept so gut ankommt. Wenn du weitere Rezepte ausprobieren möchtest oder Fragen hast, stehe ich dir gerne zur Verfügung.

      Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß beim Kochen!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Nach oben scrollen