Omas Gemüsesuppe Rezept herzhaft lecker

Omas Gemüsesuppe Rezept herzhaft lecker

Omas Hühnersuppe Rezept klassisch
Omas Hühnersuppe Rezept klassisch

Diese klassische klare Gemüsesuppe schmeckt der ganzen Familie gut. Omas Rezept für den leckeren Suppenklassiker kannst du vegetarisch oder auch mit Würstchen zubereiten. Meine Oma hat früher die Gemüsesuppe immer quer durch den Garten genannt. Je nach Saison und Jahreszeit kommen frische Möhren, Lauch, Sellerie, Erbsen, Kohlrabi, grüne Bohnen, Petersilienwurzel und Zwiebel in die Suppe. Ein paar frische Kräuter wie Petersilie, Liebstöckel Thymian geben, mit Lorbeerblatt und Pfefferkörnern Geschmack.

Ich gebe immer noch gern eine Knoblauchzehe und 1-2 Nelken mit in die Gemüsebrühe. Die kalorienarme Suppe ist perfekt für alle Suppen-Fans! Meine Oma hat die Suppe oft vegetarisch zubereitet. Mein Mann liebt die Suppe mit Mettwurst und meine Kinder lieben die herzhafte Gemüsesuppe am liebsten mit Wiener Würstchen und einem Brötchen dazu.

Omas klassische klare Gemüsesuppe mit Kartoffeln

Omas klassische klare Gemüsesuppe mit Würstchen
Omas klassische klare Gemüsesuppe mit Würstchen

Eine warme und gemütliche Suppe ist bei vielen Menschen sehr beliebt. Sie ist die perfekte Mahlzeit an einem kalten Tag oder eine schöne Ergänzung zu einem Sandwich oder Salat. Es gibt viele verschiedene Arten von Suppen, die man zubereiten kann, aber es ist immer wichtig, eine Vielfalt an Suppen auf Lager zu haben – eine für jede Jahreszeit! Hier sind einige der beliebtesten Suppen für den Winter, Frühling, Sommer und Herbst.

Meine Kinder lieben diese deftige Suppe mit viel frischem Gemüse sehr, mögen sie am liebsten mit Würstchen, die ich gegen Ende der Garzeit in Scheiben schneide und dann nur kurz in der Suppe erwärme. Man kann das Gemüse auch in einer Rinderbrühe kochen. Meine Mutter hat früher erst ein Stückchen Rindfleisch 45 Minuten gekocht und dann das Suppengemüse in der Brühe gegart. Du kannst diese Suppe mit deinem Lieblingsgemüse kochen. Wenn du eine Gemüsesorte nicht magst, lässt du sie einfach weg. Im Winter kannst du, wenn du es deftig magst auch noch ein paar kleingeschnittene Kohlblätter mit kochen.

So einfach und schnell bereitest du die klare sättigende Gemüsesuppe zu

Vielfältige Gemüsesuppen für alle Jahreszeiten.

Manchmal im Sommer koche ich die Suppe mediterran auf italienische Art, mit Tomaten habe dann eine leckere Minestrone in die man auch noch etwas Reis oder Nudeln machen kann. Mit geröstetem Brot und etwas gerieben Parmesan zaubert man dann aus diesem Suppenklassiker eine köstliche leichte mediterrane Suppe.

Gemüsesuppen werden normalerweise als Vorspeise betrachtet. Diese Suppen können jedoch auch als Hauptgericht serviert werden. Was gibt es also Besseres, als die tägliche Dosis Gemüse in Form einer appetitlichen Suppe zu sich zu nehmen?

Gemüsesuppen sind nicht mehr nur etwas für den Herbst. Es gibt verschiedene Arten von Gemüsesuppen, je nach Jahreszeit und Vorliebe. Eine klassische Kürbissuppe im Herbst ist immer etwas Feines! In den Wintermonaten kannst du zum Beispiel eine reichhaltige, heiße Kartoffelsuppe zum Aufwärmen zubereiten. Eine Spargelsuppe oder Bärlauchsuppe darf im Frühjahr nicht fehlen. Im Sommer kannst du eine leichte und erfrischende kalte Gazpacho oder Melonensuppe zubereiten, um sich damit abzukühlen. Hier findest du einige Rezepte, mit denen du selbst eine köstliche Vielfalt an Gemüsesuppen zubereiten kannst.

Tipps zum Gemüsesuppe-Rezept:

Du solltest das Gemüse nicht zu lange kochen, damit es nicht matschig wird. Deshalb ist es wichtig, dass du beim Gemüseschneiden darauf achtest, dass die Gemüsewürfel eine ähnliche Größe haben. Ich schneide Karotten, Kartoffel und Sellerie als Erstes und gebe diese auch als erste in den Topf, da sie eine etwas längere Garzeit als z.b. als Kohlrabi oder das Lauch haben. Die Erbsen brauchen z.b. am wenigsten Garzeit und kommen erst gegen Ende der Garzeit in die Suppe. Diese klare Suppe mit Gemüse hat wenig Kalorien, aber viel Ballaststoffe und Vitamine. Wenn du sie vegetarisch kochst, solltest du einen Esslöffel Olivenöl zum Schluss unter die Suppe rühren. Da die meisten Vitamine fettlöslich sind und etwas Fett benötigen, damit der Körper die Vitamine auch aufnehmen kann.

Welche Gemüsesorten passen in die Gemüsesuppe:

  • Möhren (Karotten) Petersilienwurzel, Bohnen,
  • Erbsen, Kohlrabi, Wirsing,
  • Sellerie, Lauch (Porree)
  • frische Kräuter wie Petersilie, Thymian, Bohnenkraut, Rosmarin, Liebstöckel (Maggikraut) gibt der Suppe einen kräftigen Geschmack
  • Tomaten
  • Kartoffeln

Diese Wurst und Fleischeinlage passen zur Gemüsesuppe:

  • Rindfleisch (Brust oder hohe Rippe)
  • Mettwurst oder Bockwurst
  • Wiener Würstchen
  • Fleischwurst
  • Leberkäse Würfel

Wenn du gerne Suppen magst, findest du viele verschiedene klare und gebundene warme und auch kalte Suppen in der Kategorie Suppen und Eintöpfe. Wie z.b. Linsensuppe, Graupensuppe, grüne Bohnensuppe.

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Omas Gemüsesuppe Rezept herzhaft lecker

Omas Gemüsesuppe Rezept herzhaft lecker

Diese klassische klare Gemüsesuppe schmeckt der ganzen Familie gut. Omas Rezept für den Suppenklassiker kannst du vegetarisch oder mit Würstchen zubereiten. Meine Oma hat früher die Gemüsesuppe immer quer durch den Garten genannt. Je nach Saison und Jahreszeit kommen frische Möhren, Lauch, Sellerie, Kohlrabi, grüne Bohnen, Petersilienwurzel und Zwiebel in die Suppe. Ein paar frische Kräuter wie Petersilie, Liebstöckel Thymian geben, mit Lorbeerblatt und Pfefferkörnern Geschmack.
5 von 6 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht, Suppe, Vorspeise
Land & Region Deutschland
Portionen 6 Portionen
Kalorien 236 kcal

Equipment

  • 1 Schneidbrett
  • 1 Schälmesser
  • 1 Sparschäler
  • 1 Messer
  • 1 Messbecher
  • 1 Großer Topf
  • 1 Durchschlag (Sieb)
  • 1 Teebeutel oder Mullsäckchen für die Gewürze

Zutaten
  

  • 200 g Bohnen
  • 200 g Erbsen
  • 5 Kartoffeln
  • 1 große Lauchstange Porree
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Petersilienwurzel
  • ¼ Sellerie Knolle
  • 3 Möhren groß
  • 3 Kohlrabi mittel
  • 3 Lorbeerblatt
  • 2 Nelken
  • 1 El Pfefferkörner alle Gewürze in einen Teebeuten geben und mitkochen, so kannst du sie gut entfernen.
  • 1 Zweig Thymian
  • 3-4 Blätter Liebstöckel falls du kein Maggikraut bekommst lasse es weg
  • Petersilie
  • 2 El Salz
  • 1 EL Olivenöl damit die Vitamine vom Gemüse besser aufgenommen werden können.
  • 2,5 Liter Wasser

Wursteinlage

  • Mettwurst
  • Wiener Würstchen

Anleitung
 

  • Alle Zutaten bereitstellen und das Wasser mit Salz in einem großen Topf erwärmen. Die Gewürzkörner in einen Teebeutel in den Topf geben. So kannst du später die Gewürze super aus der Suppe fischen und keiner beißt auf eine Nelke oder Pfefferkorn. Die das Gemüse waschen. Kartoffeln, Möhren, Kohlrabi, Sellerie Zwiebel und Knoblauch schälen. Wenn du die Gemüsesuppe mit Mettwurst kochen möchtest, gebe diese zuanfang mit ins Wasser.
    Zutaten Gemüsesuppe Quer durch den Garten, mit Karotten, Lauch, Sellerie, Kartoffeln, Zwiebel, Bohnen und Kohlrabi
  • Lauch und Bohnen in Stücke schneiden. Die Möhren, Kartoffeln Sellerie
    grüne Bohnen, Zwiebel Petersilienwurzel
  • Petersilienwurzel würfeln Kohlrabi würfeln oder in Stäbchen schneiden.
    gewürfeltes frisches Suppengemüse
  • Die Möhren, Sellerie und Kartoffelwürfel als Erstes in den Topf geben dann das andere fertig geschnittene Gemüse und die Kräuter bis auf die Petersilie in die Suppe.
    klare Suppe mit frischem Gemüse
  • Die Gemüsesuppe ca. 30 Minuten kochen, nach 20 min. die Erbsen zur Suppe geben. Die Suppe mit etwas Salz abschmecken, das Olivenöl unter die Suppe rühren, wenn du sie vegetarisch kochst und mit frischer gehackter Petersilie bestreuen.

Wenn du die Suppe mit Fleisch oder Würstchen kochen möchtest

  • Wenn du die Suppe mit Rindfleisch kochst, plane mehr Zeit ein, das Rindfleisch solltest du ca. 30-45 min. kochen bevor du das Gemüse zufügst.
  • Falls du Mettwurst in der Gemüsesuppe kochen möchtest, setze sie zuanfang direkt mit dem Wasser auf. Wiener Würstchen müssen nur in der Suppe 5 min erwärmt werden.

Nutrition

Calories: 236kcalCarbohydrates: 52gProtein: 8gFat: 1gSaturated Fat: 1gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 1gSodium: 236mgPotassium: 1401mgFiber: 11gSugar: 10gVitamin A: 5885IUVitamin C: 107mgCalcium: 113mgIron: 3mg
Keyword Gemüsesuppe, klare Gemüsesuppe, Omas Gemüsesuppe

2 Kommentare zu „Omas Gemüsesuppe Rezept herzhaft lecker“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Scroll to Top