Quiche mit Lachs Möhren und Zucchini

Quiche mit Lachs Möhren und Zucchini

Wenn du Lust auf eine leckere und herzhafte Quiche hast, dann ist dieses einfache Rezept für eine leckere Quiche mit Lachs Möhren und Zucchini genau richtig für dich!  Du kannst die Quiche, wenn es mal schnell gehen soll auch mit einem fertigen Tarteteig backen. Wenn ich Quiche backen möchte, dann bereite ich den Teig schnell am morgen vor. So kann der Mürbeteig gut kühlen und später braucht er dann nur ausgerollt und vorgebacken werden. Das Kühlen vom Teig und den Quicheboden vorbacken und du kannst ihn perfekt auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Es ist auch sehr wichtig, dass der Quicheteig kühlt damit du später eine schöne knusprige Lachs-Quiche mit einem butterig knusprigen Boden bekommst.

Quiche mit Lachs , Möhren und Zucchini

Quiche mit Lachs , Möhren und Zucchini

Für den Belag der Tarte nehme ich am liebsten ein Stück frisches Lachsfilet, was ich dann in nicht zu kleine Würfel schneide, Du kannst aber auch TK Lachs nehmen und brauchst ihn auch nur ganz leicht antauen lassen, um ihm besser in Würfel zu schneiden. Die Möhren und Zucchini werden geraspelt so garen sie schneller durch.

Quiche mit Lachs , Möhren und Zucchini
Quiche

So lasst Euch bitte nicht von dem Zutaten Bild verwirren, wo der Reblochon mit abgebildet ist! Ihr findet in meinem Quiche und Tarte Archiv sehr viele unterschiedliche Tartes herzhafte, vegetarische und süße Rezepte für Tartes. Für dieses Rezept habe ich mein Grundrezept für den herzhaften Teig genommen.

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen, Stöbern und beim Ausprobieren meiner Koch- und Back-Rezepte!

Quiche mit Lachs , Möhren und Zucchini

Quiche mit Lachs Möhren und Zucchini

Eine super leckere herzhafte Quiche mit Lachs, Möhren und Zucchini und etwas Blattspinat, Piment de Espelette und einem Sahne – Crème fraîche Guss.
4.80 von 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 55 Min.
Gericht Haupgericht, Quiche, Snack, Vorspeise
Land & Region Frankreich
Portionen 6 Portionen
Kalorien 622 kcal

Equipment

  • 1 Quicheform 26 cm
  • 1 Schüssel
  • 1 Schneebesen
  • 1 Schälmesser
  • 1 Schneidbrett
  • 1 Topf
  • 1 Backpapier
  • 1 Hülsenfrüchte zum Blindbacken

Zutaten
  

Quiche mit Lachs

  • 400 g Lachs frisch
  • 2 große Möhren
  • 1 große Zucchini
  • 5 kleine Lauchzwiebeln
  • 100 g Blattspinat
  • 2 El Dill
  • 3 Eier
  • 200 ml Sahne
  • 200 g Crème Fraiche
  • 0,5 tl Chili Pulver oder Piment d Espelette knapper 1 /2 Teelöffel
  • 1 tl Salz knapp
  • Pfeffer schwarz
  • 1 tl Speisestärke oder Maizena

Tarte Teig Herzhaft siehe Grundrezept

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter kalt
  • 1 Ei
  • 1 tl Salz
  • 2 -3 El Wasser

Anleitung
 

  • Den Lachs in Würfel schneiden und das Gemüse waschen und die Möhren schälen und die Knoblauchzehe schälen .
  • die Möhren und Zucchini grob raspeln und die Lauchzwiebeln klein schneiden
  • den Blattspinat mit einer halben Knoblauchzehe kurz andämpfen
  • und dann zu dem Gemüse geben nun den gehackten Dill dazugeben
  • die Eier , Creme Fraiche und die Gewürze
  • mit der Sahne gut verrühren die Speisestärke drunter rühren
  • die Lachswürfel auf den vor gebackenen Quiche Boden legen 2 /3 auf dem Boden und später dann 1 /3 auf den Guss geben
  • den Guss mit dem Gemüse vorsichtig auf dem Quicheboden verteilen
  • die Tarte / Quiche ca. 25-30 Minuten bei 180 Grad backen
  • Den Teig für die Quiche findet ihr im Grundrezept Quiche und Tarteteig . Dort habe ich die Zubereitung genau beschrieben.
  • Wichtig ist das ihr den Tarteboden vorher blind backt, damit er nicht durchweicht und schön knusprig wird.

Nutrition

Calories: 622kcalCarbohydrates: 34gProtein: 23gFat: 43gSaturated Fat: 23gCholesterol: 253mgSodium: 338mgPotassium: 576mgFiber: 1gSugar: 1gVitamin A: 3050IUVitamin C: 5.6mgCalcium: 110mgIron: 3.5mg
Keyword Quiche mit Lachs Möhren und Zucchini

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezeptbewertung




Scroll to Top